Wieso sehen wir den Mond wenn wir uns auf der von ihm abgewandten Seite befinden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir sehen den Mond, wie du richtig festgestellt hast, eben nicht jede Nacht.

es gibt ja schließlich auch die Konstellation, dass der Mond sich
zwischen Sonne und Erde befindet. Wenn wir dann auf der
sonnenabgewandten Seite der Erde stehen dürften wir den Mond nicht
sehen.

Dies ist der Zustand, wenn Neumond ist, und eben der Grund, warum wir den Mond dann nicht sehen. Folglich kann ich deiner Aufforderung, unabhängig vom Neumond zu antworten, nicht Folge leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathlover
16.10.2016, 21:20

Ja, aber es kann natürlich auch sein, dass der Mond  sich im rechten Winkel zu der Sonne befindet und wir auf der gegenüberliegenden Seite stehen, wo es gerade beginnt, morgen zu werden. Oder auch einfach wenn der Mond nicht direkt in einer Linie mit der Sonne steht. Trotzdem würden wir ihn nicht sehen auf der gegenüberliegenden Seite, oder wieso sollten wir schon?

1

Vielleicht kann dir diese Animation helfen: http://astro.unl.edu/naap/lps/animations/lps.html . Ich glaub ich verstehe, was deine Frage ist, es ist aber schwierig auszudrücken. Ich glaubte auch zu wissen, wie das mit dem Mond funktioniert, aber wenn man so darüber nachdenkt, kann man es sich plötzlich fast nicht mehr vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der dem Mond abgewandten Seite befinden wir uns ja auch nur einen halben Tag. Danach sehen wir den Mond wieder, sofern er günstig von der Sonne beleuchtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wir sehen den Mond jede Nacht, sofern keine Wolken am Himmel sind. :)

Die Ekliptik des Mondes ist unserer jedoch um ca. 5 % verschoben, sonst hätten wir bei jedem Neumond eine Sonnenfinsternis auf der Erde.

Hier noch zwei Grafiken zu den Mondphasen, Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mondphase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathlover
16.10.2016, 21:23

Ja genau, das mit der Schiefe ist mir klar. Aber wenn man eine Nadel von dem Stand des Mondes aus, durch den Erdmittelpunkt stecken würde, bis sie somit am gegenüberliegenden Ort auf der Erde herausstechen würde, dann könnten wir ja, wenn wir dort stehen würden, den Mond nicht sehen, auch wenn wir auf der Nachtseite uns befinden... Oder verstehe ich etwas falsch?

0
Kommentar von SlowPhil
16.10.2016, 22:08

Wir sehen ob nicht jede Nacht, denn bei Neumond ist er am Taghimmel und die uns zugewandte Seite unbeleuchtet.

0
Kommentar von qwerqwerasda
16.10.2016, 23:37

Nein, wir können ihn nicht jede Nacht sehen.

0

Man sollte es nicht komplizierter machen, als es ist, wenn man genau beobachtet.

Es gibt der Reihe nach während der 27 Tage Umlauf des Mondes

1. Vollmond - der Mond steht gegenüber der Sonne

2. Halbmond - der Mond steht rechtwinklig

3. Neumond - der Mond steht auf der gleichen Seite wie die Sonne

4. Halbmond - der Mond steht wieder rechtwinklig.

Entsprechend dem Verhältnis zur Sonne sieht man den Mond nur teilweise nachts oder tags, weil er zeitversetzt auf- und untergeht.

Entgegen der Behauptung in der Frage, sehen wir den Mond, auf der abgewandten Seite als schmale Sichel oder gar nicht nur bei bei Neumond.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
17.10.2016, 14:40

Man sollte es nicht komplizierter machen

Da bin ich anderer Meinung ...

2

Von einem Punkt aus ist der Mond nicht immer zu sehen. Der auf der anderen Seite der Erde sieht ihn aber .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.astronews.com/forum/showthread.php?2200-Sichtbarkeit-des-Mondes

Wenn du schon eine Frage aus einem Forum kopierst und hier reinstellst, wieso liest du nicht auch die Antworten dort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathlover
16.10.2016, 21:32

Weil ich gegoogelt habe, dann auf seine frage gestossen bin, und auch ihm niemand seine gewünschte Antwort geben konnte! Deshalb versuche ich es hier und hoffe dass mittlerweile die Leute die Frage verstanden haben. Aber wie es schein, immer noch nicht... Aber danke für deine Antwort auf meine Frage :))

0