Frage von grungeboy, 67

Wieso sehen in Filmen alle immer für ihr alter so reif und erwachsen aus?

In Filmen sehen Schauspieler, die die Rolle eines 16 oder 18 jährigen Spielen immer viel älter aus, weil sie das ja auch sind. Wieso können die Schauspieler nicht mal genau so alt sein wie in ihrer Rolle? Ich meine dann immer mit 16 müsste man schon übelst Muskeln und breit gebaut sein als Mann.

Antwort
von grenzenfrei0, 43

Weil ältere Schauspieler die gegebene Rolle besser spielen können, als pubertierende Jugendliche. Sie haben außerdem mehr Erfahrung.

Antwort
von cruscher, 42

Es gibt sowas tolles wie ein Jugendschutzgesetz. Erwachsene dürfen durchgehen Arbeiten, Kinder nicht.

Kommentar von alexbeckphoto ,

ganz genau!

Zudem haben ältere auch mehr Erfahrung und sind auch von ihrer (Arbeits-) Einstellung einfach reifer

Kommentar von grenzenfrei0 ,

He? Es gibt sogar Schauspieler , die 8 Jahre alt sind, wenn nicht sogar jünger. Hast du nie Kinder in Filmen gesehen.

Kommentar von cruscher ,

Ach ne echt? Die dürfen aber nicht so lange am Set sein und arbeiten. Erwachsene können da stehen bis sie tot sind, kinder nicht.

Kommentar von uncutparadise ,

Die Darsteller von 90210 waren auch Mitte Ende zwanzig. Da nimmt man keine Schuljungs, die dürfen nicht so lange drehen und haben andere regeln.

Kommentar von grenzenfrei0 ,

Das hat aber sicher nichts damit zu tun, dass sie nicht lange am Set bleiben dürfen. Dann dreht man halt länger als sonst. Es gibt andere Gründe.

Kommentar von cruscher ,

Doch das hat was damit zu tun. Die Kinder müssen zur Schule, haben wenig Geduld. Man darf glaube ich nur 8-9 Stunden ab 15 oder 16 Jahren arbeiten. Und so ein Drehtag ist schnell mal 17 Stunden lang.

Kommentar von alexbeckphoto ,

Doch, das HAT damit zu tun, denn wenn du einen 16 jährigen nimmst, dann darf der nur tagsüber und nur zu bestimmten Zeiten, mit einer bestimmten Länge und mit bestimmten Pausen arbeiten. Wenn der nun Hauptdarsteller ist dann hat er am meisten zu tun und wenn der nicht mehr arbeiten darf, dann haben alle anderen auch Pause zu machen. Das ganze zieht einen Dreh immens in die Länge und das heisst, dass der ganze Spass um ein vielfaches teurer wird. Nimmt man nun ganz einfach statt eins 16-jährigen einen 18 oder 19 jährigen, dann hat man diese Probleme ganz einfach nicht. 

Wenn man nun also vor der Wahl steht: 16 jährigen nehmen und jede Menge Probleme und Kosten haben oder einen älteren nehmen und diese Probleme nicht haben... was meinst du werden die Verantwortlichen da machen?!?

Kommentar von alexbeckphoto ,

...Ausserdem sind ältere auch "effektiver", sind konzentrierter, machen weniger Fehler etc, etc... Da ist eine Szene dann halt auch mal in 4 oder 5 Takes im Kasten statt erst nach 10 oder 15 Takes

Antwort
von 57497, 48

Verkauft sich wahrscheinlich besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community