Frage von Marathon123, 210

Wieso sehen es heute viele Jugendliche als normal an, wenn sie sich mit 13/14/15 schon durch die Weltgeschichte schlafen?

Hallöchen, mich würde dazu mal eure Meinung interessieren oder wie ihr so dazu steht. Gerne auch Person aus der angesprochen Gruppe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schlauerfuchs, 80

Normal nicht unbedingt, aber da Sex in der Gesellschaft ( Werbung ,Serien ,Filme ) allgegenwärtig ist sind Jugendliche auf dem Gebiet früher reif und experimentieren früher damit.

Ok erste Erfahrungen mit 16 od 17 zumachen würde auch reichen ,auch wenn es laut Gesetz ab 14 erlaubt ist.

Aber die Jugend ist immer das Spiegelbild der Gesellschaft und da Sex allgegenwärtig ist probieren die es eben zunehmend jünger aus.

Kommentar von Marathon123 ,

Leider kenne ich fast nur welche wo genau dies der Fall ist und ich selbst naja :'D

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Du musst mit der für Dich getroffenen Endscheidung zufrieden sein , der Gruppenzwang ist hier fehl am Platze.

Kommentar von Marathon123 ,

Hab die Entscheidung ja nicht getroffen, ist einfach durch doofe Zufälle so :(

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Ja, so kann es auch passieren Zufälle wo das leben schreibt, ist meist sehr oft so.

Kommentar von Marathon123 ,

Jap, leider muss ich dazu sagen, wünschte mir echt, dass es anders wäre, aber naja was will man da machen 

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Stimmt !

Ich bin Erwachsen ,aber mich sehen die Frauen auch lieber als Guten Kumpel ,statt als Liebhaber. 

NAJA,  Was will man machen ,ist halt so, vielleicht auch gut so ???

Kommentar von Marathon123 ,

Genauso sehen Sie mich auch immer und kommen dann immer an wenn die mal Beziehungsprobleme und so haben. Ob es gut ist oder nicht, lass ich mal dahin gestellt, da es eigentlich keiner verdient hat in dem Sinne allein zu sein

Antwort
von Dackodil, 60

Das hat mit heute nichts zu tun. Solche Jugendlichen gab es zu allen Zeiten.

Zu allen Zeiten, auch heute noch, in vielen Kulturen wurden Mädchen in dem Alter verheiratet und hatten schon Kinder.
Finde ich ehrlich gesagt schlimmer, als das sie in dem Alter ihre Erfahrungen machen.

Kommentar von Marathon123 ,

Joa, dass stimmt schon. Man kommt sich nur selbst dumm vor wenn man mit fast 19 noch gar nix erlebt hat xD

Kommentar von Dackodil ,

Ach das ist ja witzig.
Ich dachte der post wäre von einer verknitterten 70 jährigen, die sich über die schlimme Jugend von heute aufregt.

Aber wenn´s so ist, kann ich dich trösten. Ich war auch Spätentwickler, nach dem Motto: Erst fang 'se janz langsam an, aber dann ...

Kommentar von Marathon123 ,

Nene, bis dahin hab ich noch sehr viele Jahre gut :DD, hoffe nur echt darauf das ich auch mal Glück hab...

Antwort
von sandmann3108200, 38

Manche fühlen sich halt schon mit 14 reif genug für sex, fragwürdig ist e s allerdings wenn man jede Woche mit einem anderen schläft aber solange.
Mit 13 find ich es aber definitiv zu früh!

Kommentar von Marathon123 ,

Und genau solche meinte ich ja auch damit :D

Antwort
von Hotmen, 33

schaue dir die entwickling der jugend an. es wird immer früher.

viele sind frühreif. allein durch die vielen sexuellen dinge die gepostet werden. das weckt natürlich auch das interesse der jugend.

das wissen viele auch aus der politik und es wurde daruber diskutiert das gesetz zu lockern aber das wird aus schutz der jugend nicht gelockert

und wenn ich mir ansehe wie die jungen mädchen heute rumlaufen, müsste man die eltern und lehrer ran nehmen denn sie sorgen nicht wirklich dafür wie es sein sollte.

das sehe ich immer wieder bei meiner 13j nichte, am liebsten würde ich mal in der schule einreiten und stress machen


Kommentar von 99NekoChan ,

Wie Jugendliche herumlaufen kann einem recht egal sein. Denn: Es ist ihr Stil und wenn ihnen das gefällt sollten Eltern und Lehrer das akzeptieren. Auch habe einen... interessanten Kleidungsstil und mir wurde Auch schon verboten so herumzulaufen... Sowas senkt das Selbstbewusstsein rapid.

Kommentar von Hotmen ,

in deinem alter solltest du das schon richtig verstehen und vom verstand reifer sein als dein kommentar

Kommentar von 99NekoChan ,

Ich verstehe es richtig aber wenn ein Mädchen gerne im Bauchfreien Shirt und Hotpants herumlaufen will dann soll es das bitte tun. 

Dazu kommt noch: deine Antwort ist falsch. Wann Jugendliche Geschlechtsreif werden ist Biologisch bedingt und wird von der "allgegenwärtigen  Sexualität" Nicht wirklich beeinflusst. Auch die Aussage "es wird immer früher" stimmt ebenfalls nicht. Der Durchschnitt für das erste mal liegt bei ungefähr 16. Im Mittelalter hingegen war es üblich mit 16 bereits Kinder zu haben.

Antwort
von xo0ox, 55

Das wüsste ich auch zu gern, vermutlich um sich erwachsen zu fühlen, teilweise ist es vermutlich auch Gruppendruck.

Und es gibt auch von dieser ''Regel'' Ausnahmen.

Kommentar von Marathon123 ,

Ja na klar. Ich bin ja selbst eine Ausnahme davon, bin fast 19 und habe noch gar nix in dem Sinne erlebt :D

Kommentar von 99NekoChan ,

Das hat mit Gruppenzwang reichlich wenig zu tun. 

Antwort
von Wissensdurst84, 117

Jeder hat ein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. Dementsprechend ist es zumindest ab dem 14. Lebensjahr ihre Sache. Alles darunter sehe ich als sexuellen Missbrauch an

Kommentar von Dackodil ,

Also zwei 13/14 jährige sind sexueller Mißbrauch?

Antwort
von miIka18, 81

Ist doch ihre Sache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community