wieso schwimmt der eine fisch immer so weit oben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

was meinst Du mit Fischglas?

Ich hoffe doch Du hast Deine Fische Artgerecht im Aquarium.

Dann wäre es gut zu wissen welcher Fisch an der Oberfläche schwimmt, es gibt ja viele weiße Fische.

Es gibt  Fische die regelmäßig an der Wasseroberfläche Luft holen müssen. Es kann aber auch sein das Deine Wasserwerte nicht in Ordnung sind, allerdings würden dann alle Fische die Wasseroberfläche aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjaanz
17.07.2016, 23:23

naja leider nein, ein größeres fischglas ist das. ich kann es nicht eischätzen bestimmt so 20 - 30 liter aber das nächste mal guck ich mal genau und sind kleinere fische. und es sind auc hnciht meine ich pass nur auf sie auf un dweiß garnicht welche fischart das ist.. hab nach bildern geguckt und der weie sieht zumindest dem blauen patty oder dem bittlering

das hab ich auch gedacht, aber vielleicht ist der eine fisch ja empfindlicher und merkt es früher?

0
Kommentar von Exio99
17.07.2016, 23:34

Würde dir auf jeden fall ein größeres Becken empfehlen, weil sonst (egal welcher fisch) nicht Artgerecht gehalten ist

0

Hi Tjaanz,

es kann zwei Gründe haben warum der Fisch immer oben schwimmt. 

1. Es findet eine Überfütterung statt. Der Fisch gerät so in die Bettelstellung und schwimmt immerzu oben, um mehr Futter zu bekommen. Das hattest du ja auch schon selbst analysiert. 

2. Es gibt drei Regionen im Aquarium oben-mitte-unten. Alle Zierfischarten haben bevorzugte Regionen, in denen sie sich am Liebsten aufhalten. Dein Fisch könnte zu einer Art gehören, die am Liebsten oben schwimmt. 

Es gibt einen Zierfischratgeber, der da genauer drauf eingeht. 

http://www.aquariumkaufen.biz/zierfische/

Hoffe das hilft

Best, Wento 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjaanz
18.07.2016, 21:39

hallo :) dankesehr für die antwort. ja also das habe ch auch schon gehört bzw gelesen, allerdnigs sind es ja nciht meine fische und ich weiß leider nicht welche art es ist. ich denk mal das sind die die im mitlleren bereich bzw oberen bereich sich wohl fühlen, aallerdnigs war es ja beim weißen fisch echt scho so, dass sein kopf so weit oben war, dass es am wasserspiegel war. also es ist echt scho nkrass so er versucht so weit wie möglich oben zu bleiebn anstatt rumzuschwimmn weißt du :) und sonst .. hmm also ja das mit der überfütterung könnte echt sein, wei lich hab zwar immer sehr ewnig gegeben aber die sahen so aus als wären die hungrig, weswege nich immer ein klitzkleines stück mehr renigetan habe ( ja eig. sehr blöd und ich würd schon sagen fast kindisch von mir  )jetzt hab ich die zwar wieder gefüttert aber nur normal sag ich mal nud morgen mach ich so einen fastentag. 

0

Ich hatte mal einen fisch der auch immer sehr weit oben schwamm er hat sich immer im kreisgedreht und auch viel gegessen er war krank und ist  dann auch gestorben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjaanz
17.07.2016, 22:08

:O oh nein :( wann ist er denn gestorben also in welche zeitspanne ? was habt ihr dann gemacht bzw bist du dir sicher , dass er deswegen gestorben ist

0

Was möchtest Du wissen?