Frage von TheKinQ92, 72

Wieso schreibt sie mir privat fast nie, obwohl wir uns gut verstehen?

Auf der Arbeit habe ich eine Kollegin(wir sind beides Studenten) mit der ich mich super verstehe. Sie arbeitet sehr gerne mit mir zusammen und ich mit ihr auch, wir albern, umarmen uns, ärgern uns usw. Sie erzählt mir ständig ungefragt total vieles von ihr und ich frage sie auch immer weiter ins Detail aber sobald ich was von mir erzähle, fragt sie nicht weiter ins Detail, ich habe so das Gefühl, dass sie so gar nicht an mir als Mensch interessiert ist obwohl ich mir alles von ihr anhöre. Bisher hat sie mich nur angeschrieben wenn es um die Arbeit ging, ich habe sie auch mal wegen belanglosem Zeug angeschrieben aber da kamen dann meist nur kurze Antworten und man kann darauf halt kein Gespräch aufbauen weil sie desinteressiert schreibt. Mit einem anderen Kollegen schreibt sie privat sehr viel obwohl die sich auf der Arbeit überhaupt nicht verstehen. Ich verstehe das nicht, wir mögen uns halt total gerne und würden uns auch privat super verstehen aber da scheint kein Interesse ihrerseits da zu sein. Was soll ich da tun, ich wäre gerne mit ihr privat auch befreundet.

Antwort
von dandy100, 47

Anscheinend ist sie aber an einem privaten Kontakt nicht weiter interessiert, sonst würde sie auch mal nachfragen, wenn Du mal was von Dir erzählst - dass Dir aufgefallen bist, dass sie immer nur von selbst redet, auf Deine Themen aber gar nicht eingeht, ist ein sehr wichtiger Punkt.

Offenbar bist Du ein guter Zuhörer und nur daran scheint sie interessiert zu sein - ich würde mich da nicht weiter bemühen, sowas ist nämlich kein schöner Zug.

Kommentar von TheKinQ92 ,

Erstmal Vielen Dank für deine Antwort.

Sie hat sich neulich auch verabschiedet mit den Worten "Tschüss Freund" aber ich verstehe nicht wieso sie mich als Freund sieht wenn wir privat 0 Kontakt haben bzw. sich sich gar nicht für mich interessiert.

Kommentar von dandy100 ,

wie gesagt: Du bist wahrscheinlich ein guter Zuhörer und das schätzt sie an Dir, es ist ja auch sehr schön, wenn jemand immer geduldig zuhört und die eigenen Angelegenheiten in den Hintergrund stellt - das möchte sie sich offensichtlich auf alle Fälle erhalten. Ich würde mich an Deiner Stelle etwas distanzieren und nicht mehr als Zuhörer und  Berater in allen Lebenslagen zur Verfügung stehen. Wenn ihr wirklich was an Dir liegt, dann muss auch sie sich mal ein bißchen bemühen. Laß Dich nicht ausnutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten