Frage von TheJay666, 128

Wieso schreibt Mädchen nach Liebesgeständniss nichts mehr?

Weiß, dass es genug Fragen zum Thema gibt, frag aber trotzdem, daher der Fall (für mich persönlich) 'n bisschen komplizierter ist. ;) Ich (15) schreibe mit einem Mädchen (16), in das ich verliebt bin und uns zwei Mal getroffen haben, seit einer Woche täglich per What's App. Sie hat mich des Öfteren angeschrieben und mich um das zweite Treffen gefragt und auch so ganz interessiert gewirkt (und hat im Allgemeinen mehr geflirtet als ich). Vor drei Tagen hab' ich ihr gesagt, dass ich sie lieb' (ich weiß viel zu früh ^^). Daher sie nicht unbedingt begeistert war hab ich mich entschuldigt, dass ich's überstürzt habe und sie sagte, dass sie mich besser kennen lernen müsse, sie mich ganz lieb findet und sich vll was entwickelt. Den Tag darauf haben wir nicht geschrieben. Heute hab ich sie Mal mit ,,Hi" angeschrieben (so wie sie mich auch immer), aber sie antwortet seit 10 Stunden nicht obwohl sie fast durchgehend online ist. Hab ich mit meinem Geständniss alles zerstört, oder ist noch was zu retten? ^^

Antwort
von Lillian211, 128

Erstmal sagt man sowas nicht per Nachricht aber ich denke das weißt du selbst.
Und so wie du sagtest das sie vorher viel mehr geflirtet hat als du und mehr anspielungen gemacht hat kommt das für mich so rüber das sie eher mit dir gespielt hat als es ernst meinte.. Klingt jetzt vielleicht hart aber so kommt es für mich rüber :) Denn man sollte ja wohl wissen (trotz das ihr so jung seid) das man mit solchen Anspielungen einen Kerl verrückt macht.
Dein überstürztes Geständnis war dann wohl der Auslöser das sie gecheckt hat für das was sie mit ihrem Spielchen angerichtet hat :)
Tut mir leid für dich und nicht die Hoffnung verlieren!
Viel Glück weiterhin :)

Kommentar von TheJay666 ,

Danke für die ehrliche Antwort. :)

Antwort
von Applwind, 103

Sie versucht wohl das die alte Flora wiederherzustellen wie es früher was. Wahrscheinlich ist sie nachdenklich oder holt sich Tipps von ihren Whats App Freunden. Ob du es zerstört hast kann man nicht genau sagen.

Antwort
von rosiemathilda, 74

Jap, es ist ein bisschen überstürzt, aber das heißt nicht, dass du jetzt alles ruiniert hast. Ich kenne solche Situationen of von der Mädchenseite und es ist einfach so, dass egal ob sie dich mag oder eher nicht sie erst mal mit ihren Freundinnen darüber redet. Für sie war das warscheinlich ein bisschen früh, was es für sie ziemlich schwierig macht. Einerseits will sie das Verhältnis nicht ruinieren/das du glaubst sie mag dich nicht, aber sie ist noch nicht bereit. Ich würde sie nicht mit SMS bombardieren, sondern warten bis sie zurückschreibt, ansonsten schickst du ihr vielleich übermorgen oder so noch eine Nachricht, aber eine Frage oder so, die leicht zu beantworten ist. Dräng sie nicht in eine Beziehung, sie ist vllt auch verliebt, aber noch nicht bereit für Liebe. Das wird schon, viel Glück!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 48

Ich will jetzt nicht direkt behaupten, das Du mit deinem tatsächlich sehr voreiligen und auch total unüberlegtem Liebesgeständnis, welches vermutlich aus einer falschen Lageeinschätzung resultierte, nun gleich alles was zwischen euch beiden bestanden hat nun endgültig zerstört hast. In jedem Fall aber ist das was zwischen euch beiden bisher bestanden hatte nun damit unnötig kompliziert. Geworden und wie es weiter gehen wird, das lässt sich momentan kaum abschätzen. Eventuell muss auch noch eine wenig Zeit vergehen bis sich alles wieder zumindest teilweise einpegeln wird.

Antwort
von thomas1052, 58

Ja ich gleube auch das sie jz ein bichschen Zeit braucht so ka frag sie dass wir uns nochmal treffen vllt können und wenn die nix zurückschreibt dann warte bischen

Antwort
von Shikaza89, 58

vermute, dass sie ein schlechtes gewissen deswegen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community