Frage von XFlameFireX, 132

Wieso schreiben Sie das in der Anzeige dazu (kein Sex)?

(Siehe Bild).Obwohl ich ein Mann bin verstehe ich das nicht ganz.Als ob man jetzt unter "exklusives Massage" irgend ein Porno "unternehmen" versteht.

Antwort
von Orsovai, 45

Servus von Dahoam erstmal!

Wahrscheinlich verbinden wirklich viele Leute heutzutage Massage Studio mit sowas, also hat sich die Person zu einem Hinweis genötigt gefühlt. Traurig eigentlich.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sexualitaet, 12

Die Grenzen zwischen Entspannungsmassage und Prostitution sind fließend. Es gibt Massagestudios, bei denen ein "Happy End", also eine "Handentspannung" den Abschluss bildet, Body-to-Body Massagen, bei dem die nackte Masseurin mit dem ganzen Körper über den Körper des Kunden gleitet und bei manchen Studios ist auch ein Blowjob oder gar Verkehr möglich...

Gerade in Ländern, in denen Prostitution gesetzlich verboten ist, geht in Massagestudios oft wesentlich mehr ab, als der Name dem Unbedarften vermittelt. In den diesbezüglich besonders prüden USA gehören die AMPs (Asian Massage Parlor) zu den Insidertipps... . In unseren Breiten muss man diesen Umweg zwar nicht gehen - aber da blicken ohnehin viele nicht durch. Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon), wenn Dich das Thema näher interessiert... .

Damit es nicht zu Verwechslungen und enttäuschten Erwartungen kommt, haben auch manche Massagestudios Schilder mit "Nur Entspannungsmassage - kein Sex" im Schaufenster... . Mit der von Dir geposteten Anzeige möchte das - wohl nur auf Entspannungsmassagen ausgelegte Studio - verhindern, dass sich Sexworkerinnen um die Stelle bemühen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von XFlameFireX ,

Danke ,habe aus Versehen dislike

Kommentar von RFahren ,

Kein Problem - das kannst Du mit "Hilfreichster Antwort " wieder gut machen...😜

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von exolord, 27

sie suchen einen Mitarbeiter zum massieren der Kunden und  keine pro... du weißt was ich meine hingeschrieben  um Missverständnisse zu vermeiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community