Wieso schreibe ich nur 4er?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann analysiere doch mal mit Deinem Vater die Fehler, die Du gemacht hast. Was für Fehler sind das? 

Sprachliches Verständnis der Aufgaben? Mathematische Verständnisprobleme? Zu wenig Zeit gehabt alle Aufgaben zu lösen? Zu unsorgfältig gearbeitet, also Flüchtigkeitsfehler? Fehler nur am Ende der Arbeit, also Konzentrationsprobleme?

Je nach Fehlerart kann man dann an einer individuellen Lösung arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgende Tipps kann ich dir geben -->

1.) Viel Zeit in Mathe investieren

2.) Während des Lernens für eine Umgebung sorgen, die es
ermöglicht konzentriert bei der Sache zu sein.

3.) Möglichst viele Aufgaben selber nachrechnen

4.) Alles nachgoogeln und / oder nachfragen, was du nicht
verstehst.

5.) Bei Internetforen mit dem Thema Mathematik anmelden

6.) In eine Leihbücherei gehen und dort Bücher ausleihen, die
das Niveau haben mit dem du konfrontiert bist.

7.) Dir besondere Dinge / Definitionen usw. aufschreiben, und zwar so, dass du es immer parat hast.

8.) Wenn deine Defizite in Mathe zu groß sind, dann
Nachhilfeunterricht in Mathe nehmen, das wird etwas kosten.

9.) Lerngruppen mit anderen Mitschülern bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo TheStevie,

versuch mal nachdem du mit deinem Vater gelernt hast mehrere Aufgaben alleine zu machen welcher dieser dann am ende nur kontrolliert. Womöglich machst du einfach sehr viele kleine Fehler welche dir nicht auffallen wenn du mit einem Zusammen lernst.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja wenigstens bist du positiv und schreibst keine 5er ;)

habt ihr bei den mathe Schularbeiten auch teil1 und teil2? wenn ja bei welchem teil fehlen dir mehr punkte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lernst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung