Frage von LordRob, 79

Wieso schneit es nicht?

Einmal schnee ist zu wenig.

In nordwesteutschland

Antwort
von matti60, 48

Für Schnellfall müssen viele Faktoren zusammen kommen. Temperatur, Feuchtigkeit, Höhenlage usw., um nur einige zu nennen. Beim Jahreswechsel 1978/79 gab es in Norddeutschland Tote und Eingeschneite. Wie immer hat es 2 Seiten ;-)

Antwort
von Luftkutscher, 20

Weil Petrus die Gebete der Arbeitnehmer erhört hat. Diese wollen ja immer pünktlich am Arbeitsplatz sein und da wäre Schnee sehr hinderlich. Glücklicherweise haben die Arbeitnehmer bessere Argumente als all die Schüler, Arbeitslosen und Rentner.

Antwort
von Larimera, 43

Bei uns tobt seit heute Morgen ein regelrechter Schneesturm! Mir reicht es!

Antwort
von sophia091201, 31

Bei mir(Oberbayern)schneit sehr!
Dann musst du da hinfahren

Antwort
von michi57319, 13

Wir haben schon zwei Mal zehn Zentimeter weggeräumt. Ich brauch jetzt echt nicht noch mehr. So wie der Himmel aussieht, kommt aber noch einiges mehr runter :-(

Das war der Schneelagebericht aus dem Rothaargebirge auf 400 m Höhe^^

Antwort
von mokare, 27

wie bist du denn drauf. Unnötige Kosten und zusätzliche Arbeit!

Fahr dort hin wo Schnee ist!!!

Antwort
von viomio82, 19

Kommt halt immer an wo Du lebst....bei uns liegt ordentlich Schnee

Antwort
von Geisterstunde, 12

Von mir aus kann der Schnee wegbleiben.

Antwort
von Applwind, 28

Bei uns schneit es heftig!

Ich sah aus wie ein yedi.

Antwort
von SiroOne, 17

Im Flachland schneit es selten, das ist normal.

Antwort
von FrenchMarabou, 28

☃ ☃ Es schneit gerade da wo ich wohne ☃ ☃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community