Frage von laserbeam3210, 22

Wieso schneidet mein Laptop so schlecht ab?

Hallo, mein Lappi ergibt beim Leistungsindex einen Wert von 5,5 wobei ich eigentlich glaubte, er würde besser abschneiden. In der Surfgeschwindigkeit ist er jedoch meinem alten PC Haushoch überlegen... wie kommt also der schlechte Wert zu Stande? (das Kopieren von CD's z.B. dauert im Gegensatz zum alten PC gefühlt 5 mal so lange, woran liegt das?

Antwort
von Abbedau, 9

Der Leistungsindex wird nach der schwächsten Komponente definiert.

Ist also zum Beispiel die Festplatte vergleichsweise langsam, wird auch eine superschnelle Grafikkarte das Ergebnis nicht verbessern. CD/DVD-Brenner in Laptops müssen auch schon mal einen Knuff vertragen, wie sie bei portablen Systeme hin und wieder vorkommen. Dafür setzt man robuster gefertigte Laufwerke ein, was jedoch etwas auf die Geschwindigkeit geht.

Zudem kann man solche Informationen, die unter einem Betriebssystem laufen nicht als objektiv bezeichnen.

Es gibt eine Reihe von Benchmarks im Internet die etwas genauere Informationen liefern.

Antwort
von playzocker22, 3

Verlass dich lieber auf ecgte benchmarks denn der lindex wird nach der schwächsten komponwnte bewertet

Antwort
von burninghey, 8

Schau dir die Einzelbewertungen an. Vermutlich ist dafür die langsame Notebook Festplatte verantwortlich.

Was du beschreibst, kann an Laufwerk und Festplatte liegen. Kauf dir eine SSD und bau die ein.

Antwort
von d999j, 7

Der Windows Leistungsindex ist Mist, wenn du die Leistung messen willst nimm lieber richtige Benchmarks, und wenn du meinst die Leistung ist gut so brauchst du das doch gar nicht.

Antwort
von tactless, 13

Der Leistungsindex sagt so rein gar nichts aus. 

Möglicherweise ist das Laufwerk des Laptops langsamer und es dauert daher solange. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten