Frage von Neunerer, 67

Wieso schneidet mein DVD Festplattenrekorder eine programmierte Sendung über Guide am Ende ab?

Antwort
von andie61, 41

Weil die Sendung möglichweise länger läuft als die Stopzeit in der Programierung ist.Bei den meisten DVD/Festplattenrekordern kann eine automatische Aufnahmeverlängerung programiert werden,dann läuft jede Aufnahme 10 oder mehr Minuten nach.

Kommentar von Neunerer ,

Danke. Ich muß also immer manuell die Endzeit verlängern? Ich dachte es gäbe vielleicht so etwas wie VPS, wo veränderte Sendezeiten automatisch berücksichtigt würden!?

Kommentar von andie61 ,

VPS gibt es nur noch bei den analogen Sendern im Kabel,und da nur bei den öffentlich rechtlichen Sendern,und über den Guide programiert ist immer ohne VPS.Sehe mal in die Bedienungsanleitung,da müsste es den Punkt der Aufnahmeverlängerung geben,diese einemal eingestellt ist dann für jede gespeicherte Aufnahme.Wie empfängst Du überhaupt,analog Kabel oder digital Kabel oder Sat?

Kommentar von Neunerer ,

Ich empfange Kabel digital, dann verstehe ich das es kein VPS gibt.

In der Beschreibung finde ich das sogar, nur leider im Rekorder nicht. Da geht nur Anfang und Endzeit manuell zu verändern (wäre aber auch nicht schlimm)

Kommentar von andie61 ,

Dann teste es doch einfach einmal.Bei einigen Rekordern geht die dauerhafte Aufnahmeverlängerungseinstellung im Menü fur manuelle Programierungen,sehe da einmal nach ob es den Punkt da gibt,möglicherweise greift diese dann aber nicht für Programierungen über den Guide,das müsstest Du dann auch einmal testen.

Kommentar von Neunerer ,

Super , ich hab´s gefunden! Denke aber max 10 Min verlängert ist auch nicht sehr sicher, wird nicht immer reichen.

Weißt Du denn ob Showview was bringt ? Da sehe ich aber auch nur analoge Sender-komisch

Kommentar von andie61 ,

Showview ist eine andere Art der Programierung,es werden da dann Zahlen eingegeben,das Ergebnis ist das gleiche wie über den Guide,und das geht wie Du schon angegeben hast nur für analoge Sender.Wenn eine Verscheibung einer Sendung absehbar ist kannst Du doch auch manuell programieren,da kannst Du dann an Zeit zugeben was Du möchtest.Hast Du bei Deinen Rekorder die Möglichkeit auch über das Sendereigene EPG zu programieren,da werden Verschiebungen und Änderunge berücksichtigt?

Kommentar von Neunerer ,

Also EPG nehme ich mal an ist der Guide den ich jetzt verwende. In der Vorschau sehe ich Titel sowie Anfangs- und Endzeit. Aber wie gesagt, Programmänderungen berücksichtigt er nicht!

Kommentar von andie61 ,

Oftmals kommt der Guide bei DVD/Festplattenrekorder von einer Programmzeitung,es gibt beim digitalen TV noch ein EPG das änderungen sofort beräcksichtigt,dieses ist oftmals dann nicht verfügbar wenn der Guide geladen wird,sondern nur ohne Guide,das hangt dann voj Hersteller ab ob er den überhaupt zulässt.

Kommentar von Neunerer ,

das hieße dann für michdas mein digitales TV bzw der Hersteller kein solches EPG anbietet!? Sorry, ich nerve etwas:-)

Kommentar von andie61 ,

Das funktioniert dann meistens nicht,oder nur unvollständig für zwei Sendungen  die in dem Zeitraum gerade laufen,das dann aber auch nur wenn der Guide mal nicht geladen werden konnte.Der Fernseher sollte allerdings das sendereigene EPG anzeigen.

Kommentar von Neunerer ,

ist schon etwas verwirrend . Mein Guide zeigt alle Sendungen an und ich kann die Endzeit verlängern, max 10 Min.. Mehr kann ich wohl nicht erreichen?

Kommentar von andie61 ,

Nein,über den Guide nicht,aber manuelle Programierung ginge noch,da kannst Du Start und Stoppzeit selber festlegen.

Kommentar von Neunerer ,

Alles klar, damit geht´s natürlich mit unbegrenzter Endzeit.

Danke für Deine viele Mühe und noch ein frohes Fest!

Vielleicht kann ich dich ab und zu was fragen, denn irgendwas steht immer mal an!

Kommentar von andie61 ,

Das kannst Du gerne über Freundschaftsanfrage machen,geht so dann auch einfacher.Dir auch noch schöne Weihnachtstage,Gruss andie

Antwort
von Stefffan7, 17

Vermutlich ist die Sendung länger gelaufen als im Programm vorgesehen.

Kommentar von Neunerer ,

ja, sie lief viel länger. Meine Frage ist eben ob es im Rekorder nicht eine Funktion gibt die automatisch die Endzeit erkennt und die Aufnahme auch dann erst beendet?

Kommentar von andie61 ,

Nein,die gibt es für digitale Sender noch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten