Frage von crybe000, 34

Wieso schmerzt es wenn eine andere Person verletzt wurde?

Eine Bekannte von mir wurde verlassen und ist ziemlich am Ende. Wieso fühle ich mich dadurch genauso fertig verstehe es nicht ganz?

Antwort
von Giwalato, 7

Hallo Crybe,

Du leidest mit ihr mit. 

Aber um ihr helfen zu können, mußte Du lernen, Dich gefühlsmäßig stärker abzugrenzen. 

Wenn Du statt Mitleid Mitgefühl für sie hast, kannst Du Dich emotional in sie einfühlen, bleibst aber selbst handlungsfähig.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort
von pingu72, 21

Du bist anscheinend sehr empathisch und kannst dich gut in ihre Lage versetzen. Zuviel Mitgefühl kann einen aber auch sehr belasten, versuche ihr zu helfen aber lasse es nicht zu nah an dich heran. Sei für sie da. 

Antwort
von JTKirk2000, 7

Ich würde es als eingebildete oder tatsächliche Empathie bezeichnen, also die entweder eingebildete oder tatsächliche Fähigkeit, die Empfindungen einer anderen Person mitzuempfinden oder zumindest nachzuempfinden, gewissermaßen mitzufühlen.

Antwort
von Louisianaa, 13

Du kannst nachvollziehen wie sie sich fühlt. Das ist etwas gutes. Das ist eine gute Möglichkeit deiner Bekannten zu helfen mit ihren Gefühlen besser klar zu kommen :)

Antwort
von Fangschrecken, 18

Das  hat etwas mit Deiner Fähigkeit zu tun mit Deinen Mitmenschen "mit zu fühlen" und wird auch Empathie genannt. Stark emphatisch veranlagte Menschen haben eine Antenne für den Gefühlszustand Ihres Gegenübers. Freude steckt an. Leid betrübt. 

Schön so etwas zu lesen. Dass Dir andere Menschen nicht egal sind. Aber lerne Dich nicht zu sehr davon tragen zu lassen. Es könnte Dich verletzen.

Kommentar von crybe000 ,

Wie genau ist das gemeint mit dem letzten 2 Sätzen

Kommentar von Fangschrecken ,

Es gibt nun mal öfter Leid im Leben. Das Eigene ist für die meisten Menschen völlig ausreichend. Wenn man sich dann von dem Leid anderer zusätzlich anstecken lässt ist das dem Wohlbefinden nicht sehr zuträglich. Heißt: Du solltestt lerne, Dich in manchen Situationen von Leid Dritter abzugrenzen. Selbstschutz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten