Frage von Lila19999, 44

Wieso Schmerzen rechts beim setzten und Bein anziehen?

Hey, Ich habe seit 3 Tagen auf der Rechten Seite vom unterleib Schmerzen beim hinsetzten oder beim Bein anziehen, als der Schmerz das erste mal kam bin ich mega zusammen gezuckt und habe kurz geschrie, das tat soo weh.. Was kann das nur sein?

Antwort
von Bellabella9911, 30

Hört sich nach Blinddarm an,  geh lieber zum Arzt und lass das abklären :) gute Besserung

Antwort
von pumuckl2007, 21

Geh auf jeden Fall zum Arzt. Halten die Schmerzen dauernd an oder nur beim bewegen?

Kommentar von Lila19999 ,

eher nur wenn ich das Rechte Bein anziehe oder mich hinsetzte

Kommentar von pumuckl2007 ,

Dann geh auf jedenfall zum Arzt und lass dich nicht von den Ärzten abwimmeln.

Bei mir fingen die Schmerzen vor ca. 3 Jahren an. Die Schmerzen waren nicht durchgehend. Mal im liegen, mal beim gehen, mal beim sitzen, quasie immer unterschiedlich. Die Schmerzen waren nicht stark und meistens nur von kurzer Dauer. Hab es dann mal beim Frauenarzt angsprochen, der hat dann einen Ultraschall gemacht aber nichts gefunden. Seine Antwort war: wenn man nichts sieht ist da auch nichts. Blöd wie ich war hab ich mich " geschlagen" gegeben und mich mit den Schmerzen abgefunden. Die Schmerzen kamen und gingen. Bei der nächsten Untersuchung (bei einem anderen Arzt, weil mein Arzt nicht mehr in dieser Praxis tätig war) hab ich die Schmerzen wieder erwähnt. Die Ärztin hat mich abgetastet und auch einen Ultraschal (durch die Scheide) gemacht. Diese Ärztin war dermaßen grob. hatte extreme Schmerzen beim Ultraschall. Ihr Ergebniss war: Man sieht nichts, kann auch nur Luft sein. Weil sie nichts sehen kann soll ich mir keine Gedanken machen.

Kurz danach wurde es besser. Hatte dann über ein Jahr fast keine Schmerzen mehr. Aber vor ca. 6 Monaten fingen sie Schmerzen wieder an, diesmal aber etwas stärker und öfter wie sonst ( aber noch nicht so stark dass ich die Klinik müsste).

Hab es dann bei der letzten Untersuchung angesprochen Hab den Frauenazrt wieder gewechselt, weil ich ich von der rabiaten Ärztin nicht mehr Untersuchen lassen wollte. Meine neue Ärtzin hat mich untersucht und mir enmpfohlen zum Internisten zu gehen. Sie meint dass es von einer Unverträglichkeit oder Allergie kommen kann. Warte jetzt auf den Termin beim Internisten. Wenn der Internist nichts findet muss ich mich einer Bauchspiegelung unterziehen, weil dann vermutet sie das es Endometriose ist.

Antwort
von pumuckl2007, 5

Warst du beim Arzt? Wurde bei dir was festgestellt?

Antwort
von somi1407, 23

Geh zum Arzt, wenn es so schlimm ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten