Frage von Linxxx, 110

Wieso schmeckt den meisten Jugendlichen (inbegriffen mir /14Jahre alt) kein Bier etc. (abgesehen davon,dass ich es nicht trinken darf)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tony5689, 40

Hat was mit dem alter und den geschmacksnerven zu tun die sich mit der zeit verändern. So wie viele als kind liebend gerne süßigkeiten gegessen haben, die einem als erwachsener eigentlich "viel zu süß" sind. So ist bier jungen menschen meist zu herb. Ist übrigens nicht bei allen so (oder kommt aufs bier drauf an), mir hat mein erstes bier sehr gut geschmeckt, ich war 12 und habe mit meinem vater ein jever getrunken... Und jever ist ja bekanntlich eine recht herbe marke.

Antwort
von AnnaValerious, 63

Ganz einfach. Wegen dem herben Geschmack. Deshalb! 

Kommentar von unionwizzard ,

mir hats mit 13 geschmeckt und bin jetzt 15 und es schmeckt nicht mehr so gut:/.....

Antwort
von Catchitnow, 18

Also mir schmeckt es seit ich 12 bin,kommt wahrscheinlich auch drauf an ob du aus Bayern kommst oder nicht,weil bei uns ist das schon in den Genen :D

Antwort
von john201050, 35

weil sie sich noch nicht dran gewöhnt haben.

bier schmeckt von alleine niemandem. alle gewöhnen sich erst dran. was so viel bedeutet wie es schmeckt tatsächlich eigentlich gar nicht, man hat sich nur wunderbar konditioniert.

Antwort
von nowka20, 25

deine geschmackspapillen sind noch nicht auf erwachsenenniveau

Antwort
von Lipstique, 55

Verglichen mit Cola...schmeckt Bier wirklich nicht - in dem Alter...und mir nur zu einem guten Essen (aber nur ein gutes Weizen, wie Ayinger).

Kommentar von Linxxx ,

aber wieso schmeckt es den 16+ ern?

Kommentar von Lipstique ,

Gezapftes in der Gaststätte ist natürlich was anderes, als pasteurisiertes aus der Flasche...also wenn man so zusammen ...

Antwort
von DeathMagicDoom, 31

Das kommt mit dem Alter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community