Frage von TomatenHero2, 48

Wieso schimmelt der Cheeseburger von McDonald's und wird nicht hart?

Huhu, ich schreibe momentan eine Seminar-Arbeit über McD. Und als Versuch, habe ich vor 7 Tagen einen Cheeseburger bei McDonalds gekauft. Ich habe ihn dann sofort in einer Plastik-Box gelegt, auf der Hoffnung, dass er wie man so schön oft sieht, nur hart wird & nicht schimmelt.

Aber es entwickelt sich sogar sehr viel Schimmel auf dem Fleisch und auf den Brötchen. Was ist dafür der Grund? Hat McD die Inhaltsstoffe/Konservierungsstoffe geändert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samika68, 21

In einer geschlossenen Plastikbox hält sich die Feuchtigkeit - ein hervorragendes Milieu für Schimmelsporen.

Dadurch trocknet auch das Hamburger-Brötchen (noch) nicht aus.

Kommentar von TomatenHero2 ,

okay okay. Also wie sollte ich den Cheeseburger denn lagern?

Ich dachte nur , ein solcher Burger KANN gar nicht schimmeln,wegen dieser Stoffe.

Kommentar von Samika68 ,

Lege den Cheeseburger auf einen Teller und stelle ihn bei normaler Raumtemperatur auf - ohne ihn abzudecken.

Schimmelsporen bevorzugen Feuchtigkeit und Wärme - dann findet man sie auf, bzw. in fast allen Lebensmitteln.

Kommentar von TomatenHero2 ,

Okay,danke. Dann werde ich es mal so versuchen :)

Antwort
von Altenberger, 28

Eine Frage der Lagerung: Schimmel-Feuchtigkeit. Hart werden- Trockenheit.

Antwort
von Machtgarnix, 21

Ich vermute wegen der Dose kann die Feuchtigkeit nicht raus und beschleunigt so die Schimmelbildung,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten