Wieso schieben so viele dicke Menschen ihr Übergewicht auf eine "Krankheit", obwohl nur 1 % der Bevölkerung an einer Schilddrüsenerkrankung leiden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja mal abgesehen das Schilddrüsenerkrankungen nicht die einzigen Krankheitsbedingte Ursache für Übergewicht sind, sehe ich nicht ein wieso das ne Ausrede sein soll und woher du weisst das jeder so argumentiert. Ne Studie dazu kenn ich zumindest nicht.

Ausserdem sehe ich nicht wieso sich jemand für sein Gewicht bei jemand anderem zu rechtfertigen hätte, das geht euch schlichtweg nichts an.

Manche Menschen sagen sich, ich ess' halt gerne und mir ist das aussehen nicht so wichtig wie das was ich gerne esse. Das ist ja das schöne an unserer Gesellschaft, das jeder frei entscheiden kann was er machen will und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht traut man sich nicht einfach zu sagen, dass man zuviel isst und zu wenig sport treibt.

Ich war vor zwei Jahren auch untergewichtig. War 1,80 groß und wog nur 55Kilo. Mein erster Gedanke war auch Schilddrüsen-Überfunktion. Pustekuchen! Einmal beim Arzt gewesen, gefragt was Sache ist. Man merke an: nichts! Mittlerweile wiege ich stolze 87 Kilo bei einer Größe von 1.86 und bin nicht mehr dünn, dafür trainiert. Meiste kommt von Muskelmasse. 

Man will halt nicht zugeben, dass man zu faul ist. So denke ich zumindest. Wie sagt man immer so schön? Die erste Grundlage der Menschen: ICH bin nicht schuld!!!111!! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ivepe
18.03.2017, 21:16

Mit Eisenmangel vllt. immer Jieper auf Schokolade, ohne Eisenmangel kann man daran vorbeigehen, beim Einkaufen. Beispiel. 

0

Übergewicht kann auch eine Krankeit im Sinne von einer Sucht sein, Esssucht - heikles Thema 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil diese 'Krankheit' nicht immer nur auf Schilddrüsenprobleme zurückzuführen ist, sondern z.B auch auf Medikamenteneinnahme oder andere körperliche Erkrankungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist aber schlau. 

Es gibt aber auch andere Krankheiten, bzw. Medikamente, die zu einer Gewichtszunahme führen. Ich musste das am eigenen Leib erfahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung