Frage von miromiro, 86

wieso scheuen Frauen den Blickkontakt?

wieso scheuen Frauen in Österreich und Deutschland auf der Straße den Blickkontakt? Es ist echt schwierig hier zu flirten. Ich bin ein, sagen manche Frauen, einigermaßen ansehnlicher und sympathisch wirkender Mann. Flirten ist im Alltag trotzdem sehr schwer. 9 von 10 Frauen schauen sogar demonstrativ weg wenn sie an mir vorbeispazieren. Weshalb ist das so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Reisekoffer3a, 48

Wenn dir eine Frau nicht in die Augen schaut beim vorbeigehen möchte

sie eine "Anmache" ihrerseits  vermeiden.

Wenn sie an dir interessiert ist wird sie sich evtl. nochmal umdrehen.

Antwort
von schnattie66, 63

Manche wollen vielleicht geheimnisvoll wirken oder haben schon einen Freund oder du bist einfach nicht der Typ von denen geh doch mal in eine Bar oder sowas da kann man sich ja besser jemanden kennenlernen

Antwort
von Biberchen, 38

na wenn sie wegschauen dann bist du halt nicht ihr Typ.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 48

Glaube ich jetzt eher nicht, würde an Deiner Stelle jetzt den Test machen und einen Bekannten auf die Straße schicken, welche Erfahrungen er dann macht...

Also, angenommen mich würden Frauen als "einigermaßen ansehnlicher und sympathisch wirkender Mann" bezeichnen, würde ich mir schon meine Gedanken machen, aber das nur am Rande... 

Kommentar von miromiro ,

haha, inwiefern Gedanken? :D Ansehnlich und sympathisch, ist das nicht gut? ;)

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

die Betonung liegt hier wohl eher in "einigermaßen"... 

Du solltest zwischen den Zeilen lesen...  ;-)

Antwort
von AnnnaNymous, 49

Sie möchten wahrscheinlich nicht mir Dir flirten^^.

Kommentar von miromiro ,

ich flirte nicht, ich gehe einfach meines Weges. Stell dir vor du gehst die Straße entlang und ein Mensch der dir entgegen kommt blickt demonstrativ weg, oder auf den Boden. Ist das nicht seltsam? Und ich sehe alles andere als gefährlich oder bedrohlich aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community