Wieso scheidet die Schweiz bei ESC immer so früh aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, dies ist wohl deshalb, weil die Songs der letzten Jahre nicht das Gelbe vom Ei waren, um es mal diplomatisch auszudrücken. Als ich das Schweizer Lied erstmals hörte, war ich mir gleich sicher, dass es auch dieses Jahr wieder nicht in den Final reichen würde.

Wenn ich zurückschaue, als etwa die Pepe Lienhard Band mit der Swiss Lady auftrat oder Peter, Sue und Marc mit ihrem Jambo, Jambo oder Céline Dion mit ihrem späteren Siegerlied und diese Kompositionen mit denen von heute vergleiche, dann finde ich, ist es eigentlich schon klar, weshalb die Schweiz am ESC keine Erfolge mehr feiern kann. 

Und nein, dass die Schweiz nicht in der EU ist und deshalb keine Freunde hätte, ist mit Sicherheit nicht der Grund für das schlechte Abschneiden. Wenn wieder einmal ein richtig gutes Lied gebracht würde, würde sich bestimmt auch der Erfolg wieder einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von odinwalhall
17.05.2016, 01:49

Dankeschön fürs Goldne Sternchen, danke :)

0

Zum einen weil wir meistens, besonders dieses Jahr, schlechte Sänger dahin schicken.
Ich denke im allgemeinen dass musikalisches Talent nicht zu den Stärken der Schweizer gehört.

Es gewinnen selten die, die ich am besten fand, aber die Schweizer gehören selbst bei mir nicht mal in die top 5.

Ich fand den ESC früher eh besser, als man auf seine Landessprache singen musste.  Das war um einiges interessanter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turnenskifahren
15.05.2016, 09:45

ja stimmt, schweizerdeutsche lieder würdenbestimmt hinhauen😍

0
Kommentar von MelHan
15.05.2016, 09:55

Rap auf Schweizerdeutsch, begleitet von einem Hackbrett wäre doch mal was 😂😂

0
Kommentar von swissss
15.05.2016, 15:49

Landessprache, das wars, darum hat die KANADIERIN Celine DION mit Ne partez pas sans moi für die SCHWEIZ 1988 gewonnen.  ...... Ich denke im allgemeinen dass musikalisches Talent nicht zu den Stärken der Schweizer gehört.....

0

Vielleicht liegt es daran dass die Schweiz ja immer so "neutral" ist und sich aus allem heraus hält und nie zu etwas Stellung bezieht. Und das könnte vielleicht allgemein auf viele unsympathisch wirken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher dass die einfach keine Lieder/Künstler haben die sonderlich große Chancen haben...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie nicht singen können! Gute Interpreten kann man an einer Hand abzählen! Und da brauchst auch nicht alle Finger! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nilin25
15.05.2016, 08:40

PS: nicht böse gemeint!!!

0

Was möchtest Du wissen?