Frage von Kindersachen,

Wieso schauen Männer Pornos? Reichen wir denen nicht?Sind sie nicht auslastet von Familie und Alltag

Ich kriege schon wieder ne Krise, wenn ich mir so ansehe, was mein göttergatte da wieder gestern Nacht getrieben hat.

Nun weiß ich auch, warum er nochmal schaute ob ich schon schlafe, ab an den Rechner und so ein Bullshit schauen, JIPPII

Sorry, dass ich gerade meine schlechte Laune hier mal ablasse. Also die Frage am besten an alle Männer!!

Wieso schaut ihr Pornos? Schlaft doch mit Eurer Frau? Redet doch offen, wonach euch ist. Muss es denn sein, dass man extra wartet, dass die Olle schläft damit ihr das zeugs schauen könnt?

Das ging vor nen paar Monaten schon so, dann wars vorbei. Nun kam mal wieder zwei Wochen, wo ich immer recht früh im Bett war und schwupps er auf seinen Internetseiten.

Boah es kotzt mich an. Sorry! Da sind drei Kinder und ne Frau, (die Frau übrigens Abends auch gern mal Aufmerksamkeit hätte), denn solch dann mit 3 Kindern unter 3 Jahren ist auch anstregend!!!

Danke schön für eure Antworten

Antwort von Vogel2010,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Meine Antwort soll dich bitte nicht verletzen und ist auch nicht persönlich gemeint!
Aber es gibt Frauen die z.B. sich keine gedanken über ihren Mann machen... Warum macht er das? Also mit den Pornos?! Weil ihm vielleicht etwas fehlt? Worauf steht dein Mann? Hat er Vorlieben oder Neigungen? Erfüllst Du Ihm diese? Frage Dich genau dies... Wann hast du ihn das letzte mal verführt? Oder wann das letzte mal darüber nachgedacht was ihm fehlen könnte? Die Medalie hat immer zwei Seiten... Rede mit Ihm und sehe was er will, kannst du damit leben... Erfülle ihm seine Fantasien! Kannst du nicht damit leben... wird es schwierig und er wird es eh heimlich machen! (Aber noch was... Lieber Pornos als Fremd gehen) Sehe auch mal etwas gutes darin...

Kommentar von iselle ,

Warum denken immer alle, dass einem etwas in der Beziehung fehlt, wenn man etwas erotisches ansieht?!

Kommentar von Vogel2010 ,

Wenn du Hunger hast... Schaust du dir lieber eine Kochsendung an... Oder würdest du lieber das essen, was dort gekocht wird?!

Kommentar von iselle ,

Was ist denn das für ein dummer Vergleich?
Ich schau auch Pornos! Und das nicht, weil mir irgendetwas fehlt.
Schließ nicht von dir auf andere.

Kommentar von HavannaFunkGirl ,

manchen fehlt eben was

Kommentar von HavannaFunkGirl ,

das ist doch eine durchaus anständige antwort.natürlich ist es nicht bei jedem so aber es könnte auch ein grund dafür sein.

Kommentar von HavannaFunkGirl ,

meinte natürlich vogel2010 ;)

Antwort von BabyCupid,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich glaub da solltest du mal lieber DEINEN Mann fragen. Außerdem schauen Leute sowas, weil sie eben keinen Partner haben, mit denen sie ihre Fantasien ausleben können.

Kommentar von iselle ,

ach so ein quatsch!
natürlich gibt es auch solche, aber nicht alle sind so!

Kommentar von BabyCupid ,

Hab ich auch nie so behauptet, Mädchen.

Kommentar von iselle ,

Außerdem schauen Leute sowas, weil sie eben keinen Partner haben, mit denen sie ihre Fantasien ausleben können.
Ja ist klar, hast du nie behauptet...

Kommentar von BabyCupid ,

Wo hab ich gesagt, dass das "alle", also JEDEN betrifft, Weib?!

Kommentar von iselle ,

Warum musst du denn gleich beleidigend werden?
Sonst wohl kein Leben bzw Selbstbewusstsein?!

Kommentar von iselle ,

und im übrigen hast du es dennoch verallgemeinert, was im prinzip aufs gleiche rauskommt.

Kommentar von BabyCupid ,

Das Problem ist anscheinend wirklich deine Lese- bzw. Auffassungsschwäche.

Antwort von Wolfgang1160,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weil wir Männer oft mehr haben wollen als der normale Alltagssex. Für mich kommt sowas nicht in Frage weil meine Liebste wahnsinnig g.. ist und das schon viele Jahre.

Kommentar von SchneeMoewe ,

Dein Avatar+deineAntwort= genial :D DH

Kommentar von notnaB0b ,

hohoho!

Kommentar von HavannaFunkGirl ,

ist doch vollkommen richtig

Kommentar von HavannaFunkGirl ,

werd erstmal erwachsen ;)

Kommentar von Wolfgang1160 ,

HavannaFunkGirl meinst Du etwas mich? lol

Kommentar von HavannaFunkGirl ,

nei natürlich nicht dich sondern SchneeMoewe ;)

Antwort von blondie1705,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst nicht für alle Männer reden, denn es gibt auch Männer, die keine Pornos schauen.

Kommentar von icke20chuck ,

Alle Männer machen es. In einer Studie wollten die Wissenschaftler Pornoschauende Männer mit nicht Pornoschauenden Männern vergleichen. Die suche nach letzteren stellte sich als sehr schwierig heraus. Die wissenschaftliche Veröffentlichung hieß dann: Alle Männer schauen Pornos.

Kommentar von Hacker48 ,

ICH schaue keine pornos weil ich es als zeitverschwendung auffasse...

Und die wissenschaft...na ja...no comment -.-

Kommentar von iselle ,

Ach und die haben ALLE Männer auf der ganzen Welt befragt?
Wohl kaum!

Kommentar von blondie1705 ,

Es gibt definitiv Männer, die keine Pornos schauen, egal, was irgendwelche Studien sagen.

Kommentar von Hacker48 ,

Trotzdem dürfen sie nicht nur weil sie keine finden (bzw. keine finden die das sagen) solche thesen aufstellen, das sind dann in meinen augen einfach lügen!

Kommentar von blondie1705 ,

So ist es!

Antwort von Weltenwandlerin,

man sollte nicht rigoros Männer wegen Po-rnos verurteilen. Denn es gibt auch Frauen, die welche gucken. Ich selbst habe mit Pornos, wenn sie gut gemacht sind, kein Problem.... Die Frage, die du stellst: warum schauen Männer po-rnos?... warum stellst du diese Frage nicht deinem Mann???? Und zwar nicht vorwurfsvoll, sondern ganz nüchtern und schlicht: Du jürgen, du hast gestern Nacht wieder Por-nos geguckt... ICH hätte mich gefreut, wenn du zu mir gekommen wärst und wir hätten miteinander Sex gehabt... usw...

Gründe für Por-nos:

  1. die meisten Männer sind sehr visuell fixiert... sie sehen eben gerne die Handlungen als solches vor sich... während wir Frauen oftmals lieber lesen, sicherlich auch erotische Literatur...
  2. Ein Por-no macht die Männer (auch Frauen) an... und sie können diesen auch in der Form genießen, dass sie selbst dabei einen Höhepunkt haben... was ist daran verwerflich?? In meinen Augen nichts... solange sich die Sexualität nicht auf Pornogucken konzentriert und dies die alleinige Befriedigung ist!!
  3. warum kann man nicht mal gemeinsam einen Por-no ansehen? Ich finde so etwas höchst interessant, wobei es nicht viele gute Por-nos gibt... die meisten haben eben keine Handlung, nur rein-raus-geram-mel.....

Ich kann dir nur raten, mit deinem Mann zu reden und vielleicht GEMEINSAM eine neue Form von Sexualität für euch zu finden... Im übrigen: sobald du deinem Mann das Zeichen gibts: Du, mich störts nicht, wenn du guckst... ist oftmals die Faszination vorbei... es wird nicht mehr interessant... denn es ist ja nicht mehr "verboten"... ' Ich kann allen Frauen nur raten, Sexualität nicht auszuklammern, den Männern Freiheiten zu lassen und auch für sich selbst sexuelle Freiheit in Anspruch zu nehmen, sofern sie nichts mit Verlust von Vertrauen zu tun hat.

Kommentar von Weltenwandlerin ,

wir Frauen sollten den Männern auch zubilligen, dass sie die unkomplizierte Art schnellen Sexes suchen... solange es nicht bei Damen des "Gewerbes" ist :-)... aber Männer brauchen auch mal den schnellen sex, sie wollen nicht immer die ganze Bandbreite auffahren, sie möchten einfach nur schnelle Befriedigung... und wenn man DAS als Frau mal versteht, dann sind Männer gaaaaaaaaanz leicht zu händeln .-))) grins....

Kommentar von SchneeMoewe ,

Umgekehrt verhält es sich ähnlich :D

Kommentar von Weltenwandlerin ,

grins :-))

Antwort von Nussbecher,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was ist an Pornos schlimm? Das hat nichts mit der eigenen Frau oder der Familie zu tun. Jeder Mensch hat ein Recht auf seine eigene Autoerotik. Das hat weder etwas mit Fremdgehen noch mit Betrügen zu tun. Pronos sind einfach nicht schlimm. Ich schau sie auch ab und an.

Ich bin übrigens eine Frau.

Kommentar von iselle ,

Gute Antwort!

Kommentar von Weltenwandlerin ,

absolut meine Meinung auch, Nussbecher... ich habs nur viel länger formuliert :-)

Antwort von Katzentraum,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sorry aber du solltest deine einstellung überdenken und dir auch mal sowas ansehen. Das ist völlig normal. es ist ein hirngespinst der frauen gleich rückschlüsse auf sich selbst zu ziehen und glauben sie reichen ihm nicht mehr. das hat damit gar nichts zu tun!

Meine güte, ich bin ne Frau und weißt du was ich mir so alles reinziehe am computer? ja und mein partner reicht mir und wir haben genug sex. das ist das gleiche wie mit selbstbefriedigung in einer partnerschaft. bekommst du dann auch solche zustände? Lass ihn mal, es ist vollkommen ok! schon mal dran gedacht das er eben zu ausgelastet ist und mal dampf ablassen will?

Antwort von iselle,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also deine Reaktion ist schon etwas übertrieben!
Warum sollte er dir solche Sachen anvertrauen,
wenn du gleich so ausrastest?
Da würde ich dir sowas auch nicht sagen!
Sprich in mal in Ruhe darauf an.
Pronos sind nichts böses oder gar verwerfliches.
Sie sind teilweise sehr anregend und bringen Lust auf neues.
Man kann sie auch zu zweit ansehn und das als kleinen "heissmacher" verwenden.

Antwort von Hacker48,

Warum?

Keine Ahnung, weil es Spass macht?

Aber ist doch besser als Fremdgehen oder?

Ach und nur zur Info:

ich mach keines von beidem und ich kann auch keines von beidem nachvollziehen!

Kommentar von SchneeMoewe ,

Letzter Satz = gelogen ;)

Kommentar von Hacker48 ,

dann hätte ich ihn doch auch gleich weglassen können, oder? hätte ein besseres gesamtschriftbild ergeben... :)

Antwort von Eskiya,

Sag deinem Mann er soll den schei** lassen.. Wenn man single ist, kann ich es noch verstehen aber warum heiratet man wenn man am ende doch noch pornos anschaut.Ich denke du solltest ihn echt farauf ansprechen, denn sowas gefährdet die ehe..Sollte man echt ernst nehmen..

Kommentar von Weltenwandlerin ,

wieso gefährdet das die Ehe????

Kommentar von Eskiya ,

Na weil sie mit der zeit wahrscheinlich seinen Mann dafür verachten wird..Wenn sie das nicht nachvollziehen kann und abstoßend findet und dazu noch sich in disen sachen isoliert fühlt wenn man das ma so beschreiben kann, dann ist das ein echtes problem was noch andere probleme verursachen wird..Ich hoffe soweit kommt es nihct..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten