Frage von furia22, 37

wieso sagt meine familie ich wäre dumm?

also nicht alle aus meiner familie, aber zB mein bruder, der braucht für 1,5 dinA4 seiten text ne halbe stunde und trotzdem nennt er mich dumm, also so im ernst meine familie meint voll oft dass ich unterbelichtet sei und hirngespinnste hätte, dabei bin ich auf ner höheren schule, hab bessere noten und auch nach dem abschluss n besseren job. warum also machen sich alle über mich lustig und sagen ich wäre dumm? ist dass normal wenn ich die jüngste aus der familie bin?

Antwort
von Kuno33, 33

Das kann ich als Außenstehender schwer beurteilen. Ich kenne weder Dich noch Deine Familie. In menschlichen Gruppen werden manchmal einzelne Mitglieder mit irgendwelchen Zuschreibungen in Verbindung gebracht, die gar nicht stimmen müssen. Veilleicht solltet Ihr einmal Familienrat halten und Du Dir verbitten, dass Du weiter als dumm beschrieben wirst. Das kann mal für kurze Zeit witzig sein, ist aber auf lange Sicht sehr belastend für die Person, der was auch immer angehängt wird. Es kann auch am Selbstwertgefühl nagen. Dabei habe ich den Eindruck, dass Du immerhin trotz der Zuschreibungen den Blick für die Realitäten nicht verloren hast. Das ist gut so und zeigt, dass Du eine innere Stärke hast. Die brauchst Du aber auch. Nur sollte das Spiel mal ein Ende haben. Es geht ja zu Deinen Lasten. Möglicherweise befürchten die Träger der Vorurteile selbst dumm zu sein. Das solltest Du ihnen aber nicht gleich um die Ohren hauen, höchstens wenn sie Dich allzu heftig attackieren.

Antwort
von StanleyYelnats4, 25

Deine Familie ist erfunden... Genauso wie dein ganzes Leben. Eigentlich bist du nur ein hirngespinst von K.F. und lebst unter einer Brücke auf dem Boden. Wobei du gestern nachdem wir an einem Sperrmüll vorbeigegeangen sind noch Mal nachts dahin zurückgegangen bist, um dir die ekliche Matratze, den stickenden Teppich und den dreckigen Klappstuhl zu holen....

Ich hoffe du fühlst dich jetzt richtig verar scht und sprichst mich morgen nicht mehr auf meine komischen Angewohnheiten an.... :D

Kommentar von furia22 ,

ach verdammt dass mit der matratze hast du gemerkt? :D

Kommentar von StanleyYelnats4 ,

Ja... :D

Kommentar von Camille007 ,

Oh mann ich muss immer voll lachen wenn ich fragen, antworten von euch lese.

Kommentar von StanleyYelnats4 ,

Du lachst über alles, das auch nur halb so lusig ist wie ich... :D

Antwort
von Scarlli, 15

Weil sie selber Dumm sind ist doch ganz einfach

Antwort
von JustineBoom, 16

Ich denke das ist normal wenn du die Jüngste bist. Deine Eltern sehen deine Taten automatisch als schlechter, selbst wenn du alles besser machst. Akzeptier die Einstellung deiner Familie und mach dir keinen großen Kopf.

Antwort
von Dreamer430, 37

Vielleicht leiten sie das aus der Erfahrung ab selber nicht die hellsten Sterne am Himmel zu sein. Aber wir kennen deine Familie nicht und können somit auch die Hintergründe nicht bewerten. Vielleicht gibst du ihnen ja Anlass das zu denken, wobei das nicht rechtfertig es auch auszusprechen. Sprich sie doch mal direkt drauf an.  

Antwort
von Leisewolke, 28

Das ist Neid !!! Hör nicht auf deine "Familie" .

Antwort
von diarhhea123, 11

Das ist ja mies. Bist du dir sicher, dass deine Familie das ernst meint, denn ich hatte den eindruck du bist ein ganz intelligentes madel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten