Wieso sagt man eigentlich Nazis raus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich meine wohin denn ? Das letzte mal, als Nazis in großer Zahl
Deutschland verlassen haben, war das nicht grade gut für den Rest der
Welt. Also warum sagt man sowas ? 

Der kurze Slogan wird leider sehr oft falsch verstanden. Es geht gar nicht darum, dass die Nazis das Land verlassen sollen.

Früher hatten Nazis ein Ideal, das lautete "Flink wie ein Windhund, zäh wie Leder, hart wie Kruppstahl". Doch heutige Nazis halten sich weitgehend nur in geschlossenen Räumen oder Anstalten auf. Sie sind bewegungsfaul, trinken meist zu viel Bier, ernähren sich ungesund und verfetten zusehends. Wenn man mal so eine Gruppe von Leuten sieht, merkt man, dass die eher flink wie ein Faultier, zäh wie Bronchialasthma und schwabblig wie Wackelpudding sind. Damit sind sie natürlich öfter krank und eher arbeitslos, Bahnen und Busse müssen breitere Sitze eingebaut bekommen, weniger Leute passen in ein Fahrzeug...und so weiter halt. Das alles kostet sehr viel Geld, weshalb Nazis echte Volksschädlinge sind.

Daher heißt es: Nazis raus. Raus an die frische Luft. Mal etwas Sauerstoff ins Hirn lassen. Und macht verdammt noch mal Sport!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Amis haben sich über unseren Wernherr von Braun gefreut (die
"White-Sands-Clique) und die Argentinier haben Fachpersonal in
Sicherheitsfragen bekommen (Ironie / OFF)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Mond ist Platz genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein alter Slogan der "Nazis" (wobei ich kein Fan von solchen absoluten Kategorisierungen bin) "Ausländer raus!" ist und dieser "Nazis raus!" dem entgegen gesetzt wurde.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagittarius1989
27.09.2016, 18:40

seid wann waren die Nazis gegen Ausländer??

0

Also der Ausspruch "Nazis raus" drückt aus, dass die ausrufende Person Nazis nicht besonders gern mag und diese sich doch aus unserem wunderschönem Land verpissen sollen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonneproppen123
27.09.2016, 15:28

Also sind alle die das rufen Patrioten ? 

0
Kommentar von silas17
27.09.2016, 16:41

Ich muss kurz euch korrigieren den Patrioten sind eher neutral und wen nicht Dan Leicht rechts aber nicht so wie ''Ausländer raus'' usw. Den der Patriotismus ist wie der Nationalstolz und das Nationalbewusstsein eine eigene Sache den die meisten Nationalsozialisten sagen zwar sie seien Patrioten sind es aber nicht. Den Patrioten bzw der Patriotismus ist die Vaterland liebe sprich sie lieben ihre Kultur die Errungenschaften usw von ihrem Volk bzw Staat. Patriotismus darf man nicht mit Nationalstolz und Nationalbewusstsein verwechselt werden auch wen einige Parallelen (Kein plan ob das richtig geschrieben ist) zu erkennen sind.

0