Frage von RealistAtheist, 78

Wieso sagt jeder Hillary oder Trump?

Wenn es doch 4 Kanidaten gibt:o

Antwort
von Unsinkable2, 36

Wieso sagt jeder Hillary oder Trump?

Das Wahlsystem der USA bevorteilt die beiden großen Parteien und deren Kandidaten. Deshalb sind die anderen Kandidaten in jedem Fall völlig aussichtslos. Sie hätten auch aufgeben oder gleich auf die Wahl-Kandidatur verzichten können. Doch sie versuchen, den Großen ein paar Prozente wegzunehmen, um sie so zu ärgern und nach der Wahl mehr Einfluss auf politische Entscheidungen (vor allem auf Staatenebene) nehmen zu können.

Kommentar von Spikeeee ,

Go Jill!!!

Antwort
von SebRmR, 20

Die anderen haben nur keine realistischen Chancen.
Seit knapp 150 Jahren war der Präsident immer von der demokratischen oder der republikanischen Partei.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Pr%C3%A4sidenten_der_Vereinigten_Staaten

Die Wahlergebnisse der letzten Jahrzehnte lassen sich recht einfach finden. Die Kandidaten der beiden großen Parteien haben den größten Teil der Wähler auf sich vereinigt und zwar deutlich. Ross Perot in den 1990er war ein Kandidat einer anderen Partei, der relativ erfolgreich war, aber mit deutlichem Abstand 3. wurde.

Antwort
von Naysh, 37

Weil die Erfolgswahrscheinlichkeit der anderen so gering ist, dass es nahezu unmöglich ist, dass die den Posten bekommen. Trump und Clinton haben das Geld, um riesige Wahlkampagnen zu starten. Deswegen stehen ihren Chancen auch viel besser

Antwort
von Cecke, 30

Weil die Chance zu minimal ist, das "Andere" gewählt werden könnten. LG Daumen Hoch!

Antwort
von Steve3072000, 8

Rein theoretisch könnten wir auch Darth Vader wählen aber die Wahrscheinlichkeit ist für alle anderen Kandidaten sehr gering

Antwort
von PurpleRacoon, 29

Es entscheidet sich nur zwischen Trump und Hillary 

Antwort
von Feuerherz2007, 29

Trump wird siegen, das ist sicher. Mickey Mouse als Nr. 3 und Danny deVito als Nr. 4 stiegen vorher aus, Hillary als Nr. 2 weint.

Antwort
von emily2001, 21

Hallo,

wieso vier Kandidaten? Es gibt jetzt nur noch zwei, die "Partner der Kandidaten" sind die zukünftigen Vize-Präsidenten.

Emmy

Kommentar von RealistAtheist ,

ne es gibt 4 Parteien die zur Wahl stehen

Kommentar von emily2001 ,

"Der Präsidentschaftskandidat schlägt auf dem Nominierungsparteitag seinen Vizepräsidentschaftskandidaten vor. Der Parteitag bestätigt diesen durch Wahl."

Kommentar von SebRmR ,
Kommentar von emily2001 ,

Ja, sicher hat es mehr als 2 Kandidaten gegeben, aber jetzt in der Finalphase ist es Clinton versus Trump...

Emmy

Antwort
von Schmallle, 25

Weil die anderen eine sehr geringe chance auf den sieg haben. Sie können gar nicht mthr präsident werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community