Frage von ingritaUsermod Junior, 40

Wieso sagt jeder Friseur etwas anderes?

war heute bei 2 friseuren.einen dritten habe ich (aus meinem bekanntenkreis) au noch gefragt um mir meinungen einzuholen.

nun ja..der erste meinte bei mir müssten 3 cm weg von den trockenen spitzen.meine haare gehen eh schon bisschen über die schulter und will sie wachsen lassen..

der zweite meinte es reicht ein splissschnitt.da kommt die länge nicht weg.da er meinte die weissen punkte an den spitzen ist der anfang von spliss und es ist nicht nötig so viel weg zuschneiden.

meine bekannte(hat meine haare nicht gesehen)meinte auch splissschnitt reicht völlig aus.

was sagt ihr denn?

danke

Antwort
von Len98, 40

Naja, ein Splissschnitt ist aufwendiger und dauert länger, als die Haare einfach abzuschneiden.

Ich mache auch einen Splissschnitt, da meine Haare anscheinend eine ähnliche Struktur haben wie du.

Vor allem wenn du sie wachsen lassen willst und wirklich nicht viel Spliss hast, mach einfach den Splissschnitt.

MfG

Kommentar von ingrita ,

danke dir.ja nicht wirklich viel.habe jetzt das ganze silikon raus aus den haaren und die weissen punkte kamen zum vorschein.so rihtig gespalten sind sie nicht die spitzen muss ich sagen.trocken halt.aber das möchte ich mit kuren und spülungen wieder in den griff bekommen.danke dir denke ein spliss schnitt ist ok da verschwinden ja die weissen punkte auch.oder?und es ist nicht so viel meinte die eine friseurin was sie so gesehen hat...

Kommentar von Len98 ,

Was ich dir empfehlen kann, sind Shampoos ohne viele Zusatzstoffe. Die trocknen deine Haare nicht so aus, dass kein Spliss entsteht.

Ganz wichtig ist auch, dass du dir Spülungen, Kuren und Shampoos ohne Silikone kaufst, denn diese reparieren das Haar nicht und lagern sich im Haar an.

MfG

Kommentar von ingrita ,

danke dir.ja wil keine silis mehr.habe von alverde die spülung hibiskus für trockenes haar gekauft :) ist ohne silis..alverde ist zu empfehlen als shampoo ohne viele zusatzstoffe?

Kommentar von Len98 ,

Habe leider keine Erfahrung mit Alverde, aber das was ich gerade bei Google gelesen habe klingt ganz gut. Da es Naturkosmetik ist, wird es wohl hauptsächlich aus pflanzlichen Stoffe bestehen, weshalb ich davon ausgehe, dass das ein gutes Shampoo ist.

Antwort
von Laura15031995, 39

Hast du ein Foto deiner Haare wo man eventuell gut erkennen kann wie kaputt sie sind...

Also 3 cm... klingt schon ein bisschen viel ^^ aber

Bin zwar keine Friseurin aber beschäftige mich viel mit meinen Haaren und hab auch meist alle paar Wochen eine neue Farbe drin.. da muss man dann alle 6-8 Wochen wenigstens nur ein bisschen den Splissschnitt machen dann bringt das auch was ^^

Kommentar von ingrita ,

hey ich versuche ein gut erkennbares zu machen :) habe bisschen weisse punkte an den spitzen und so richtig gespalten sind die spitzen jetzt nicht...ok das ist schön beschäftige mich auch seit einer zeit mit shampoos und m.haaren intensiver :) hab mein silikon endgüldig draußen und sie sind trocken...verknotet...:/

Antwort
von pbheu, 30

na hier sagt dir doch auch fast jeder etwas anderes....

es gibt so ein sprichwort bei den ingenieuren:
"wenn drei fachleute zusammenstehen und haben die gleiche meinung, handelt es sich nicht um fachleute"

das ist der grund...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten