Frage von Dersimkurmanc, 75

Wieso sagt die Türkei, dass sie nichts mit der IS zu tun habt?

Es gab doch mal einen Fall, ein Journalist hat ja beobachtet wie die Türkei Waffen an die IS geliefert hat. Dann wurde er verhaftet????? ich meine, wenn es wirklich eine Lüge wäre, dann hätten die den doch nicht gefangen????? und dann meinte einer zum Journalisten "Vaterlandsverräter". Dieses Wort zu sagen ist doch sinnlos genug, und wenn es angeblich eine Lüge wäre oder??? und die "USA bekämpft den Terrorismus" dabei unterstützen sie die doch auch oder was meint ihr????

Antwort
von 65matrix58, 28

Weil der typ, nehme ich an nur Türkei beschuldigen wollte. Es wurde nachgewiesen dass es sich um Irak/Iran handelte statt Türkei

Kommentar von blueseenInvest ,

Ja, das ist doch genau der gleiche Typ Behauptung. Ich kann das nirgendwo finden. Es gibt da keine Nachrichten von. :-/

Antwort
von liamnoa, 31

Niemand würde zugeben wollen, was mit Terroristen zu tun zu haben.

Kommentar von blueseenInvest ,

Selbst die , die wirklich nicht mit Terroristen zu tun zu haben.

Antwort
von soissesPDF, 18

Hamm'se ja nicht, der Erdogan will selbst einreiten in Syrien und Irak, für sein osmanisches Sultanat.

Kommentar von NickelPump ,

haben Sie. finanziell unterstützt. Die schlawiner haben günstig Öl bei dem is gekauft und dann weiterverscherbelt. Mensch, wäre ich mal darauf gekommen :(

Antwort
von Anonymf16, 16

Weil Türkei mit ISIS nicht zu tun hat. Russland kauft Öl von Isis, wurde offiziel von Nato gekündet

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Lern bitte erstmal deutsch. Wo ist Beweis für diese Aussage?

Kommentar von Anonymf16 ,

Ich komme gleich zu dir nach hause und bringe deine mutter mal F*ck kunst !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten