Wieso sagen viele Menschen, dass Essen / Mahlzeiten selbermachen teurer sind und länger dauern als Fertiggerichte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selber machen dauert tatsächlich länger, lässt sich aber auch preiswerter gestalten als Fertigprodukte.

Außerdem schmeckt es besser ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
27.03.2016, 12:51

ok, oft hat man mehr Vorarbeit, aber die dient doch eher dazu einen Bezug zum Essen zu bekommen und es somit mehr wertzuschätzen, oder nicht ? Sowas und andere dinge, vergessen die Menschen immer mehr....

0

fertiggerichte sind günstig, aber würden nicht genauso schmecken wie eigene gerichte. Ich weiss jetzt nicht wie du es siehst, aber ich finde eigene gerichte leckerer. Dagegen sind die aufwendiger, jenachdem was du essen möchtest. Ein Standard gericht dauert so 30 min. Wenn du kein bock hast etwas zuzubereiten dann rate ich dir die fertiggerichte (sind auch sehr lecker) . Andernfalls die selbstgemachten Gerichte ;)

Hoffe konnte dir helfen
lg xXMxkaxlXx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
27.03.2016, 13:01

ab und zu esse ich natürlich auch fertiggerichte, aber dennoch schaue ich auf die inhatsangeben und wenn die zu krass sind, verzichte ich lieber :)

0
Kommentar von xXMxkaxlXx
27.03.2016, 14:24

jop kann man auch machen ;)

0

Das mit dem günstiger stimmt leider nicht. Wenn man sich von Fertiggerichten ernährt, muss man auf vieles verzichten, wie z.B. wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien. Die Nährstoffergänzungsmittel in Fertiggerichten sind meistens viel zu hoch dosiert und schaden nurnoch. Das mit dem länger dauern stimmt meistens, da ein richtiges Gericht seine Zeit in Anspruch nimmt, dennoch gibt es viele Gerichte zum selber machen, die wenig Zeit in Anspruch nehmen, dennoch nicht so schnell gehen wie Fertiggerichte. Guck dir dazu am besten Youtube Tutorials an.

Mein Fazit: Fertiggerichte sparen Zeit, aber kein Geld. Trotzdem kann man sich nicht immer von ihnen ernähren und auf Dauer schadet es deinem Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch klar wenn man es selbermacht weil alles abgewaschen werden muss dann geschnitten werden,.... Ect.

Und die kosten sind höher weil alles selbst gekauft werden muss und so....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
27.03.2016, 12:53

aber das Ergebnis ist viel höher als bei einem " fremdhergestelltem " Essen oder nicht ? :)

0

Selber gemacht ist viel leckerer als Fertiggerichte! Und es je nach Gericht dauert es auch nur unwesentlich länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja...es ist oftmals wirklich so!

In dem selber zubereiteten Essen sind frische und oft auch hochwertigere Lebensmittel drinnen! 

Wenn ich zum Beispiel daran denke, dass ich mir eine Lasagne koche, dann ist das sehr aufwendig und auch viel teurer als so eine Fertiglasagne! Aber es schmeckt halt auch besser!

Ich koche deshalb meistens selber und nehme halt den Aufwand in Kauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
27.03.2016, 12:55

und man hat auch ne Kontrolle, was man da alles reintut :) In Fertigprodukten sind ja oftmals viele unnötige Dinge drin, da sie auf Masse und Haltbarkeit aus sind. Darunter leidet oft der geschmack, der mit Zucker und Fett ersetzt / aufgepeppt wird...

0

Selbst, weil es gesünder ist. Sind ausreden, weil Menschen faul sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?