Frage von paperboy0507, 52

Wieso sagen die medien nach anschlägen immer "es waren ...deutsche unter den opfern " das macht doch keinen unterschied und ist bisl rasistisch oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HantelbankXL, 16

Das frage ich mich auch immer. Ein ganz ähnlicher Aspekt betrifft die Entfernung oder generell den Ort des Anschlages. Ein Anschlag mit 89 Toten in Frankreich -> die Welt trauert und tagelang ist fast nichts Anderes in den Medien zu sehen.
Ein Anschlag in Syrien mit 150 Toten -> Maximal ein kleiner Bericht in der Zeitung.

Das ist der Inbegriff von Heuchelei. Es ist nicht das Mitgefühl, das uns so in Bestürzung fallen lässt, sondern lediglich Angst um unser eigenes Wohl. Es könnte ja bald auch uns treffen. Beide Anschläge sind genauso tragisch, aber nicht laut unserer tollen westlichen Gesellschaft.

Du hast völlig Recht, es macht keinen Unterschied, weder in deinem, noch in meinem Beispiel.

Kommentar von paperboy0507 ,

ja auch alle #pray to paris aber niemand #pray to sryia 

Antwort
von fliegentee, 30

Ich denke die machen das, weil dann die deutschen einen größeren Bezug dazu haben. Klar ist es das gleiche, egal welcher Mensch betroffen war, aber man hat vielleicht mehr Bezug dazu wenn dieser Mensch die gleiche Nationalität hat weil man dann eher denkt 'mich hätte das auch treffen können' oder 'es hätte mein Nachbar sein können'

Antwort
von SoVain123, 26

1. Wir deutschen sind keine Rasse sondern ein Volk (daher nicht rassistisch) und 2. Geht es darum, dass viele Menschen gerade zu den Ferien Zeiten Freunde und Familie im Ausland haben. Daher ist es sehr interessant zu wissen ob es ihnen gut geht.

Antwort
von Almalexian, 28

Es geht darum dass diejenigen die Angehörige in der Region haben wissen ob sie sich Sorgen machen müssen oder nicht.

Antwort
von LeCux, 24

Nun es ist halt eine Information ob Menschen aus dem eigenen Land betroffen waren oder nicht.

Das hat mit Rassismus nichts zu tun.

Antwort
von inlove22, 14

Ich glaube das wird extra betont weil es die Menschen in Deutschland natürlich interessiert ob jemand aus ihrem Land gestorben ist. Ausserdem kann es ja sein das Angehörige gestorben sind!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten