Wieso ruckelt meine "Sony-Vegas-Videovorschau"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Markiere eine stelle mach über dem Player die Vorschau Qualität auf AUTO und mach danach Shift auf der linken Seite und B müsste dann funktionieren aber Vorher eine gewisse Stelle Markieren ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Sony Vegas (pro) 12/13 womit ihr in wenigen Minuten ordentlich 4k, Aktioncam oder Gopro Videos schneiden könnt .

Ohne das lästige Lagen !

Hab dazu eine kleine Anleitung hochgeladen wenn Proxy u co nicht hilft.

SIEHE VIDEO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Prozessor ist nicht der allerschnellste, bin mir nicht sicher, ob er ausreicht um 4K Raw Material in Echtzeit zu verarbeiten.

Ich würde Folgendes probieren:

- In den Task-Manager schauen, ob der RAM am Anschlag ist.

- Im Taskmanager/in den Vegas Options prüfen, ob alle 8 cores verwendet werden

- Mit und ohne GPU-Unterstützung rendern (kann man in den Vegas-Options umschalten)

- Prüfen: Stimmt die Framerate des Projektes wirklich mit der des Video-Materials überein?

- Renderqualität der Vorschau auf Low setzen.

Wenn alles keine neuen Erkenntnisse bringt -> Proxyschnitt. Videomaterial auf HD oder weniger skalieren (z.B. mit Handbrake) und diese Videos zum Bearbeiten verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung