Frage von Myawi, 20

Wieso reißt meine Leinwand?

Also, ich habe vor circa 15 Jahren meine erste Leinwand bemalt, bzw. eigentlich ist es gesprayt. Ich habe das Bild schon lange in meiner Wohnung aufgehängt und gestern stellte ich fest, dass ein kleiner Riss drinnen ist. Dieser stammt sicherlich nicht von einem Stoß oder dergleichen und nun weiß ich nicht was ich tun soll. Kann ich die Leinwand noch retten oder wird sie nun weiter reißen? Habt ihr Tipps und Tricks was ich dagegen unternehmen könnte? Vielen Dank, mya

Antwort
von Herb3472, 8

Nimm der Leinwand einmal etwas die Spannung, indem Du die Spannkeile in den Ecken etwas herausziehst.

Dass Leinen spröde wird und reisst, kann mehrere Ursachen haben. Hast Du sehr trockene Luft? Am besten wäre es, wenn Du einen Restaurator auftreiben könntest, der Dir Tipps geben kann. Habt Ihr ein (Kunst-)Museum in der Nähe?

Antwort
von janaausderheide, 11

Hallo, geh am besten mal zu einem Buchbinder, die können dir helfen. Es kann altersschwäche in Verbinfung mit einem Materialfehler sein. Auch extreme Hitze/Kälte können ein Grund für den Riss sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten