Wieso reißt dass kondom immer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey!
Das könnte daran liegen, dass deine Freundin zu trocken ist.

Die Schleimhaut in der Scheide einer Frau sondert immer Flüssigkeit ab, die normalerweise recht dünnflüssig ist, damit sie herausfließt und schädliche Erreger ausschwemmt.
Wenn eine Frau erregt ist und in Stimmung für Sex, nimmt der schleimige Anteil der Scheidenflüssigkeit stark zu. Denn jetzt geht es nicht mehr darum, die Vagina zu schützen, sondern sie gleitfähig zu machen! Auf dieser Schleimschicht kann der Penis des Mannes locker hin- und hergleiten, ohne zu scheuern, sodass es weder bei der Frau noch beim Mann zu Schmerzen oder Verletzungen kommt.
Wenn der Schleimanteil fehlt oder zu gering ist, gleitet der Penis nicht so leicht und ein Kondom kann da an seine Belastungsgrenze kommen.

Das muss nicht heißen, dass deine Freundin keine Lust hat oder nicht erregt ist. Manchmal kommt da unten alles nicht so recht in Gang. Auch hängt die Schleimzusammensetzung von den Hormonen ab, die sich über einen Monat ja stark verändern.

Ich rate Euch, versucht es mal mit Gleitcreme! Trag die auf deinem Penis auf und probier aus, ob das Kondom dann immer noch reißt. Wenn es gut klappt, habt ihr ein Problem erst mal gelöst. Mit der Zeit versucht es immer mal ohne Creme, irgendwann werdet ihr die nicht mehr brauchen!

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt du an der Spitze keine Luft und ziehst es zu straff rüber? Google doch noch mal die richtige Anwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht dringst du mal nicht in deine Freundin ein, sondern gleitest behutsam...wenn sie auch soweit ist.

Alles andere hat AngJuli schon top beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teste halt mal andere Marken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streifst Du es vielleicht verkehrt rum über? Lies Dir noch mal die Anleitung genau durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht machst du etwas falsch beim rüberziehen, oder du hast ein zu kleines Kondom, gibt es ja in verschiedenen größen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung