Frage von TigerDina, 61

Wieso regen sich so viele auf wenn ich das hier trage?

Hallo ich bin 11 Jahre alt und mir wird sehr schnell schlecht im Sommer wenn es zu warm ist also ich muss jetzt nicht gleich spucken. Deshalb trinke ich viel wasser und esse was kaltes zbs. ein Eis oder so. Aber weil dort wo ich wohne wird es im Sommer bis zu 38 Grad Celcius. Und ich trage dann so Shorts Sorry Deutsch ist nicht meine Muttersprache und deshalb kenne ich nicht alle Wörter. Und wenn ihr jetzt sagt Oh mein gott wieso trägst du keine Röcke?Ganz einfach ich bin ein Kind. Kinder bewegen sich und wenn ich hinfalle will ich nicht dass die Jungs oder Mädchen meine Unterhose sehen. Wenn ich dann zur Schule gehe reagieren sehr viele so: ALTER sag mal du bist ja fast nackt. Wenn ich mich hinstelle reichen die Kurzen Hose bis zu meinen FingerTips Sorry schon wieder Englisch.Und manchmal sind die auch langer als meine Finger.

Antwort
von Bianca1349, 37

Gibt ja auch kurze röcke, darüber könnte man sich genauso aufregen :D nee im ernst, wenn dir so warm ist musst du nicht mit langen hosen rumrennen, und wenn du röcke nicht magst zwingt dich keiner, die zu tragen. Shorts sind grundsätzlich schon in ordnung. Aber du solltest aufpassen, wie viel haut man damit noch sieht. Wenn man den po sehen kann, sind sie (auch für ältere mädchen) zu kurz. Auch wenn sie sehr eng anliegen, könnte das grund zum reden geben. Aber wenn du ne lockere, etwas längere kurze hose trägst (die noch einen teil des oberschenkels bedeckt), dann müsste das auch für dein alter abgebracht sein.

Kommentar von TigerDina ,

Hab grad gemessen die bedecken sie.

Antwort
von beangato, 52

Wenn Du Shorts meinst, bei denen die Pobacken zu sehen sind - die sind eindeutig zu kurz.

Dukannst ja knielange Hosen anziehen, da regt sich niemand auf.

Kommentar von TigerDina ,

Nein den doch nicht ;). Ich meine shorts wo die oberschenkel zu sehen sind.          Das würde ja billig aus sehen und das mag ich halt nicht wenn man die Pobacken sieht.

Kommentar von beangato ,

Dann ist doch alles ok.

Antwort
von atzef, 49

Ein reines Scheinproblem.

Bei 38 Grad Celsius haben 11-jährige hitzefrei und sind gar nicht in der Schule.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Das kommt auf die Schule an. Wenn es jeden Sommer 38°C sind, wird man sicherlich nicht jeden Tag hitzefrei haben. 

Kommentar von atzef ,

Das liegt nicht im Ermessen der Schule, sondern ist durch Erlasse geregelt.

Wenn sich die klimatischen Verhältnisse HIER so entwickeln, dass wir längerfristig solche Temperaturen im Sommer haben, müssen wir eh neue Schulen auf den Höhenkämmen der Mittelgebirge bauen...:-)

Kommentar von TigerDina ,

Also ich bin umgezogen aber ich wohnte in INGELHEIM am rhein und da hatten wit kein Hitzefrei War aber an eine Grundschule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten