Frage von NichtRaucher95, 87

Wieso rauchen meine Freunde und sollte ich was dagegen unternehmen?

Huhu,

ein paar Freunde von mir rauchen immer extremer und gehen spätestens jede Stunde eine rauchen. Das Problem ist, dass die meisten von denen noch minderjährig sind. Sie können einem nicht sagen wieso sie es tuen und ignorieren jeden der ihnen sagt wie schädlich das ist. Inzwischen geben sie einen großteil ihrers Taschengeldes dafür aus und sind ansonsten meist pleite.

Wieso rauchen die überhaupt? Gruppenzwang? Sucht? Um sich cool zu fühlen?

Sollte man dort eingreifen? Also den Eltern oder Lehrern bescheid geben?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 10

Hallo! Es ist oft Gruppenzwang und Jugendliche verdrängen mögliche Spätere Risiken - war bei mir auch nicht anders. Ich würde Dir gerne raten mit den Eltern zu reden aber ich weiß nicht in welcher Situation Du dann bist. 

Lass Du es wenigstens sein, alles Gute.

Antwort
von AlterEgo1, 27

Sie haben aus Gruppenzwang oder Coolness oder Neugier angefangen. Jetzt sind sie definitiv süchtig!
Aber so schlimm ist es auch wieder nicht, dass man die Eltern oder die Lehrer verständigen müsste. Eingreifen brauchst du nicht. Ist ihre Entscheidung ob sie rauchen. Sie wissen ja selbst, dass das ungesund ist!

Antwort
von toberg12345, 20

Erstmal Respekt dass du dich um sie kümmerst;), aber es ist hald eine Sucht...und an deiner Stelle würde ich auf jeden mal einzeln einreden. Erzähl ihnen doch mal wie wichtig sie dir sind, dass sie ohne Rauchen mal wieder Geld hätten, dass sie ohne Rauchen länger Leben (und wehe mir erzählt einer Rauchen macht nichts). Ich würde es ihnen mal so in nem etwas schärferen Ton sagen, weil haben sie es erstmal kapiert werden sie nicht mehr so viel Freude daran haben. Auf jeden Fall gib nicht auf weil irgendwann werden sie dir es vielleicht danken;) auch wenn sie es jetzt noch nicht glauben wollen!

Antwort
von luk2000, 26

naja auch wenn es hart ist für sie sag es ihren eltern denn das hat schwere Folgen im alter (mit 30 jahren schon) und sie sind warscheinlich schon extrem süchtig.

Antwort
von nanii1, 15

naja ich finde es sch... und unter 18 ist rauchen VERBOTEN würde mich interessieren wo sie den die Kippen her bekommen wenn die noch Minderjährig sind. Eltern ansprechen ist so ne sache, meistens wissen die bescheid  und ignorieren es. Ich als nicht raucher würde es bei meine Kindern direkt merken. Aber ich erkläre dennen jetzt schon das es nicht Gesund ist und man nichts Gutes davon hat. Vielleicht ein Anreitz den du dennen vorschlagen kannst. Das Geld was die dafür ausgeben mal über ein halbes Jahr in ein Spaarschwein zu legen und dann mal sehen wie viel das eigentlich ist was die einfach in die Luft qualmen. Und COOL ist das mal heutzutage garnicht eher dumm. Außerdem macht es nur Gelbe Zähne und man Stinkt. Ich als Frau oder Mann würde keine Aschenbecher küssen wollen!!!

Antwort
von gvueukisj, 35

Lass sie, sie sind selber Schuld und alt genug, wenn sie über ca. 15 sind.

Antwort
von Micromanson, 10

Also nur zur Info: Ich bin Volljährig :-D
Ist zwar noch nicht mal 10 Jahre her, aber egal. Ich rauche auch, gelegentlich, manchmal Monate gar nicht.
Wenn ich etwas wirklich hasse, dann ist es Gruppenzwang. Ich war dafür noch nie anfällig und bin stolz drauf.
Aus dem Grund rauche und trinke ich nie in Gesellschaft.
Aber ich kann deine Freunde verstehen.
Rauchen beruhigt und ist sowas wie eine kleine "Flucht", eine Belohnung, egal wie seltsam das klingt.
Sein Taschengeld dafür zu opfern ist aber mehr als blöd.
Und nur zur Minderjährigkeit : Vor einiger Zeit war man erst ab 21 Volljährig. Also wer sagt, dass sich nicht in 10 Jahren schon 16-jährige Kippen kaufen können?

Antwort
von Altzio, 23

Such dir andere Freunde und lass die hinter dir.

Antwort
von DerWeisseTiger, 24

Ja sag es auf jedenfall den eltern und/oder dem lehrer schlimm genug dass es erwachsene machen aber minderjährigen sollte das verboten werden

Kommentar von nanii1 ,

Es ist verboten sich mal das Jugendschutz Gesetzt anschauen!!!

Kommentar von DerWeisseTiger ,

schon aber irgendwie haben dies ja gekauft

Antwort
von pelzhase, 7

Lass die Eltern aus dem Spiel. Schaffst Du es nicht mit Hinweisen und Fragen, warum sie dies tun, so hilft auch kein Weitersagen. Unterstütze sie nicht finanziell, so fürderst Du ihre Sucht.

Antwort
von Cemmo34, 34

jede stunde ist noch gut, kenne leute die jede 2 min eine rauchen gehen.

Antwort
von AlexLGMGM, 13

Nein warum auch? Zwischendurch rauch ich auch so an nem chilligen Abend,und was soll ich dazu sagen es entspannt mich einfach ;)

Lass deine Freunde einfach das tun wenn sie es wollen

Antwort
von Fiete14, 22

Ach ist doch egal! Lass sie machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten