Frage von Nobbicat, 50

Wieso quietscht mein Auto in der Kurve?

Seit ich die Winterreifen drauf habe höre ich in den meisten Kurven (rechts und links) ein Quietschen, das von der hinteren Achse oder Reifen zu kommen scheint. Woran liegts und kann ich noch 2 Wochen damit fahren? Dann ist die Erstinspektion, das Auto ist von 2015

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 31

Wie alt sind denn die Reifen?  sind die auch aus 2015 ?   Gummi härtet durch alterung aus und  dann kanns schnell mal passieren das die Reifen zu Quitschen beginnen wenn man die kurven etwas enger  mit höherer geschwindiglkeit  nimmt.

Stimmen denn Reifendruck  und der Geradeauslauf wenn man  das lenkrad  loslässt ?  das sind solche kleinigklekeiten auf die man zu achten hat.  wer jhat den ie Winterreifen montiert ?  wurden die richtigen radbolzen verwendet , es gibt zum Teil  erhebliche Längenuterschiede zw Alus und Stahlfelgen .. falsche Radbolzen die zu lang sind könnten in der Hinterachsbremtrommel  einiges an Schäden verurdsachen..

Welches Modell und welcher Hersteller ?  Auch da gibts erhebliche Unterschiede.. Du solltest als Fragesteller schon ausreichende infos dazu rauslassen.. Joachim

Kommentar von Nobbicat ,

Reifen sind von 2015, waren letzten Winter auch drauf ohne Probleme, habe sie für genau dieses Auto gekauft (Mazda 2, Alufelgen von RC) habe auch spezielle Schrauben dafür. Montiert habe ich sie mit einem Gelernten Kfz Mechaniker, wie schon die Male davor. Das Geräusch kommt eindeutig nicht von den Reifen. Es ist metallischen Ursprungs. Geradeauslauf stimmt und der Reifendruck auch.

Kommentar von jloethe ,

Dann solltst du umgehend die Fachwerkstatt aufsuchen denn es kann auch Antriebsstrang kommen.. was zu Folgeschäden führt . Joachim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten