Frage von Funmichi, 19

Wieso predigen Menschen Toleranz? Aber ich werde von ihnen auf Grund meines fehlenden Charmes ausgegrenzt (ich bin weder bösartig noch unfreundlich).

Antwort
von atzef, 19

Toleranz bedeutet lediglich, dir abweichende Ansichten zuzubilligen, auch wenn sie recht schräg sind, nicht, charmloses (vermutliches) Asiverhalten mögen zu müssen, capice?!

Antwort
von Virginia47, 19

Die Menschen, die Toleranz predigen, sind die intolerantesten. Das musst du dir mal merken. 

Wieso hast du keinen Charme? Wenn du nicht bösartig und unfreundlich bist, bist du doch schon charmanter als viele anderen. 

Kommentar von atzef ,
Die Menschen, die Toleranz predigen, sind die intolerantesten.

Sagt wer? Eine ertappte Intolerante?

Kommentar von Virginia47 ,

Ich denke eigentlich, dass ich tolerant bin. Außer gegen Rassisten und Terroristen. 

Kommentar von atzef ,

Jetzt vermengst du Straftäter mit Verfassungsfeinden und übersiehst, dass unser tolerantes Grundgesetz auch die Ansichten von Verfassungsfeinden von staatlicher Bevormundung und vor allem Verfolgung freistellt, wenn sie keine Strafgesetze verletzen.

Was würdest du denn mit Rassisten machen? Alle einsperren?

Kommentar von Funmichi ,

Das merk ich mir! Weil genau diesen Eindruck hab ich nämlich auch, nur du hast ihn mir bewusst gemacht, danke!

Antwort
von tryanswer, 16

Weil es einen Unterschied zwischen Toleranz ("mach was du willst, aber laß mich damit in Ruhe") und Akzeptanz ("mach was du willst, ich komme damit zurecht") gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten