Frage von luxifuzi, 101

Wieso passt mein Be quiet Dark Rock Pro 3 Cpu Kühler nicht auf mein Maximus Hero Viii Motherboard.?

Die Ram (https://www.amazon.de/gp/product/B00NTQ0FOI/ref=oh_aui_detailpage_o02_s02?ie=UTF...) ist irgendwie im Weg. Ist das nicht kompatibal oder habe ich einen Fehler gemacht?

Wenn nicht kompatibel, was ist dann die billigste Methode damits kompatibel wird?

Antwort
von dermitdemhund23, 60

Das sind auch echt große RAM-Riegel xD 

Das hat nichts mit Kompatibilität zu tun, nur mit zu großem RAM. Du kannst ja mal versuchen, den zu kürzen.

Kommentar von luxifuzi ,

Wie soll das gehn?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Sagte doch schon jort93. 

Kommentar von luxifuzi ,

Kannst du mir einen Ram vorrschlagen der passen würde, ich glaube ich schicke die alten Riegel einfach zurück und kauf mir neue

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ehm HyperX Savage DDR4 sollte passen. 

Kommentar von luxifuzi ,

soll man da 2*8 oder 4*4 holen?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Eeh, ich würde 2x8 nehmen, dann laufen die im Dual Channel und sind schneller.

Kommentar von luxifuzi ,

Das heisst es ist egal ob man 2 oder 4 reinsteckt, die müssen also nicht alle belegt sein?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Klar. 

Antwort
von jort93, 62

die billigste methode ist oben was von dem ram kühler abzuschleifen. der steht ein gutes stück über der platine über. einfach mit einer tellerschleifmaschiene daran gehen. dein problem ist doch das die zu hoch sind oder?

Kommentar von luxifuzi ,

Ja das ist das Problem. Aber wo kriege ich eine schleifmachine her

Kommentar von jort93 ,

sonst geht auch schleifpapier wenn du etwas zeit hast.

oder du kannst die kühler ganz abmontieren. das geht mit einer heißluftpistole. oder auch einem fön notfalls. erstmal gut erhitzen und dann versuchen mit einem messer oder ähnlichem die beiden teile auseinanderzuziehen.

Kommentar von jort93 ,

oder du legst eine kupferplatte(oder silber wenn du zuviel geld hast) zwischen cpu und kühler. dann musst du allerdings sehen ob die schrauben noch lang genug sind um vom kühler zur backplate zu kommen.

Kommentar von luxifuzi ,

Kannst du mir  Ram vorrschlagen der passen würde, ich glaube ich schicke die alten Riegel einfach zurück und kauf mir neue

Kommentar von jort93 ,
Kommentar von jort93 ,
Antwort
von wwwnutzer111, 57

Nimm einfach den Kühlkörper der RAM Riegel ab^^

Kommentar von luxifuzi ,

wie geht das? ist das kompliziert?

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Die meisten Kühlkörper sind nur geklebt, daher leicht und forsichtig mit einem Föhn erwärmen und dann denn Kleber lösen. Dürfte nicht schwer sein und die meisten Kühlkörper haben eher einen Optischen Zweck^^

Kommentar von luxifuzi ,

Kannst du mir einen Ram vorrschlagen der passen würde, ich glaube ich schicke die alten Riegel einfach zurück und kauf mir neue

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Die Geil Black Dragon dürften passen den die kommen meistens ohne Spreader und sind dennoch schnell

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Ups die Black Dragon gab's ja nur bei DDR3^^

Aber es gibt dennoch den Dragon RAM als DDR4 der ist aber weiß sieht aber verflucht gut aus und ist außerdem so schnell wie die anderen mit Heatspreader.

Antwort
von DJHaazAttack, 70

Zeig mal ein foto vom Einbau

Kommentar von DJHaazAttack ,

Ach du sch*****e xD
Passt der Lüfter gar nicht drauf egal wie du ihn drehst?

Kommentar von DJHaazAttack ,

Hier ein video von Youtube der erklärt das recht gut wegen Arbeitsspeicher und Kühlung ;)

https://www.youtube.com/watch?v=i3PZGKgNbn8

Kommentar von luxifuzi ,

Kannst du mir einen Ram vorrschlagen der passen würde, ich glaube ich schicke die alten Riegel einfach zurück und kauf mir neue

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten