Frage von Fluffymichii, 57

Wieso Oktoberfest im September & nicht im Oktober?

Hallo, Oben steht die Frage. Das ist doch voll komisch...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von olsen, 38

Habe das mal für DICH gegoogelt

Das Ganze hat geschichtliche Gründe: Das erste Oktoberfest im Jahr 1810
fand zu Ehren der Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig mit
Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen statt. Die Feierlichkeiten
begannen am 12. Oktober 1810 und endeten am 17. Oktober mit einem
Pferderennen. In den folgenden Jahren wurde das Fest wiederholt, später
dann verlängert und zeitlich vorverlegt.

Dabei spielt natürlich auch das bessere Wetter im September eine Rolle:
Die Nächte sind wärmer, und so lässt es sich auch in den
Gartenbereichen der Zelte und beim Flanieren über die Wiesn länger
aushalten - ohne Frösteln. Das letzte Oktoberfest-Wochenende liegt aber
auch heute noch im Oktober.

http://www.oktoberfest.de/de/article/Oktoberfest+2016/Service/H%C3%A4ufige+Frage...

Kommentar von Fluffymichii ,

Dankeschön🔝

Kommentar von olsen ,

Danke für den Stern...lg

Antwort
von Hooks, 36

http://www.oktoberfest-live.de/wiesn-geschichte/warum-oktoberfest-september-stat...

Das erste Oktoberfest begann an einem 17. Oktober – heute beginnt die
Wiesn genau einen Monat früher und endet meist an einem der ersten
Oktobertage. Schuld an dieser Terminverschiebung ist das legendäre
Münchner Sauwetter, das im Oktober auch schon mal einen Schneesturm
daherwehen kann.

Kommentar von Fluffymichii ,

dankee

Antwort
von Barolo88, 25

Das Ganze hat geschichtliche Gründe: Das erste Oktoberfest im Jahr 1810 fand zu Ehren der Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig mit Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen statt. Die Feierlichkeiten begannen am 12. Oktober 1810 und endeten am 17. Oktober mit einem Pferderennen. In den folgenden Jahren wurde das Fest wiederholt, später dann verlängert und zeitlich vorverlegt. 
Dabei spielt natürlich auch das bessere Wetter im September eine Rolle: Die Nächte sind wärmer, und so lässt es sich auch in den Gartenbereichen der Zelte und beim Flanieren über die Wiesn länger aushalten - ohne Frösteln. Das letzte Oktoberfest-Wochenende liegt aber auch heute noch im Oktober.

Kommentar von Fluffymichii ,

Achso, danke für den ausführlichen Beitrag!

Antwort
von WosIsLos, 19

Weil da das Wetter besser ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community