Frage von Apfelbaeumchen5, 32

Wieso nur - man muss doch eh mal alles durchgemacht haben?

hallo,

ich will eigentlich kinderkrankenschwester werden, habe aber ein Praktikum im normalen Krankenhaus mit eben erwachsenen Patienten.

Ich wurde gefragt warum ich nicht dort oder dort Praktikum mache sondern hier bei erwachsenen.

Und dann wurde noch gesgat ich hätte ich woanders bewerben müssen.

Das ist doch völlig egal oder?

man muss doch auch in der Ausbildung zur kinderkrankenschwester auch mal bei den erwachsenen arbeiten laut Homepage von der krankenpflegeschule.

Also wieso regen sich da manche Personen drüber auf und sagen ich hätte mich doch woanders bewerben sollen?

Es ist eh schon doof genug beantworten zu müssen warum man grad auf das Krankenhaus gekommen ist.

ich wusste eben dass dort eins ist und hab mich einfach mal beworben fürs Praktikum was ist daran so schlimm? Einen grund hatte ich nicht außer dass ich eben in den beruf reinschnuppern möchte.

Antwort
von LiselotteHerz, 12

Ich weiß noch ganz genau, dass die zukünftigen Kinderkrankenschwestern nie mit uns gemeinsam Unterricht hatten. Die wurden auch nicht im Haupthaus eingesetzt, ausschließlich in der Kinderabteilung.

Das ist nicht egal, haben separate Ausbildung. Allerdings hast du insofern recht, dass es si h in beiden fällen um kranke handelt. LG lilo

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

kalr hat man anderen unterricht aber auf der Homepage steht dass man auch mal bei den erwachsenen arbeiten muss zumindest in der einen Stadt.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Kann ja sein. Vielleicht hat sich da auch was geändert, meine Ausbildung liegt jetzt über 35 Jahre zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten