Frage von MarcBasscall, 31

Wieso nimmt meine Lumix Kamera nur noch minderwertige Fotos auf?

Hallo zusammen. Meine Eltern waren im Urlaub und haben mich gebeten die Fotos von der SD Karte Ihrer Digicam über denen Fernseher aufzurufen. Dabei fiel mir auf, dass die ganzen Bilddateien auf der Kamera statt gewöhnlichen 4-5 mb nur noch zwischen 100 und 200 kb groß sind. Der Fernseher zeigt die Fotos also nur noch in Thumbnail-Größe an, am PC werden sie beim ranzoomen total verpixelt.

Es handelt sich um eine LUMIX DMC LF1 von Panasonic... Hab schon alle möglichen Einstellungen und Menüs der Kamera durchgesehen aber habe es nicht hinbekommen, dass neue Fotos wieder die gewohnte Auflösung und Dateigröße haben.. Die Bilder wurden im übrigen alle im intelligenten Automatikmodus aufgenommen..

Antwort
von thlu1, 21

Also, die intelligente Automatik hat zunächst mit der Auflösung nichts zu tun. Da ich eine andere Panasonic Kamera habe, kann ich jetzt nur beschreiben, was ich bei mir einstellen muss. Im Menü gibt es einen Punkt Qualität. Diesen musst du auf die höchste Einstellung bringen, dann sollte es passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community