Wieso nimmt der Salzgehalt in der Ostsee ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nain, das hat nichts mit dem Klimawandel zu tun. Die Ostsse wird durch die einmündenden Flüsse mit Süsswasser immer weniger salzig, bis dann Stürme von der Nordsee wieder salzigeres Wasser in die Ostsee bringen. Daher schwankt der Saltzgehalt.

Sehr gute Beschreibung auch im Link bei der Antwort von Mepodi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung