Frage von larapinky, 162

Wieso nervt es mich so, dass er Erfahrungen mit anderen Frauen hat?

hallo:) ich bin seit ca. 2 monaten mit meinem freund zusammen und wir kommen uns immer nächer, aber sex hatten wir noch nicht. er ist nicht gerade der typ mit viel erfahrung, er hatte bis jetzt nur eine freundin (nicht lange), erst einmal sex und sonst nur etwas mit paar frauen (die anzahl kann man an einer hand abzählen).. trotzdem regt es mich immer so auf, wenn ich von ihm höre, was er mit anderen frauen vor mir gemacht hat (zb. oralsex, im club herumgeknutscht oder so) sprich ich werde so extrem eifersüchtig. eigentlich stört es mich null wenn ich darüber lange nachdenke weil es ja normal ist erfahrungen zu sammeln und es total krank von mir ist so eifersüchtig zu sein. aber ich werde dieses gefühl nicht los. je mehr ich weiss, desto weniger lust habe ich auf ihn. es ekelt mich an. ich zeige ihm diese eifersucht nicht, aber trotzdem fühle ich dieses gefühl und weiss nicht wieso. mich interessiert ja irgendwie was er für erfahrungen hat, von sich aus erzählt er nie etwas einfach so von "bevor uns". wenn ich aber wieder etwas auf interesse frage und er eben antwortet, empfinde ich gleich anders für ihn und das regt mich auf. ich möchte nicht so sein. und ich liebe ihn sehr und weiss, dass er ebenfalls noch nie jemanden wie mich hatte. aber die sache sex und allem drum und dran.. ich bin so empfindlich.. ich freue mich drauf mit ihm zu schlafen und will es auch, aber wie kann ich weniger eifersüchtig sein? könnt ihr mir tipps geben? ps. ich bin 19, hatte bis jetzt ebenfalls nur 1 mal sex und noch keine richtige beziehung.

Antwort
von SeBrTi, 73

Nicht mehr fragen. Punkt. 

Ich weiß das mein Partner so und so viele Partnerinnen hatte aber nicht was sie alles getrieben haben - man fängt an es sich bildlich vorzustellen. Und es ist für mich vollkommen ok das ich nicht alles weiß. Mein Partner weiß auch nicht komplett alles und er fragt mich gar nicht. 

Die Vergangenheit hat nichts mehr mit euch zu tun und das solltest du akzeptieren. Er kann es sowieso nicht mehr ändern. Was hast du davon auf etwas eifersüchtig zu sein das längst passiert und nicht mehr geändert werden kann? 

Antwort
von Ironie8, 19

Nicht nachfragen und wenn er es von sich aus erzählt sag ihm dass du das nicht wissen willst da er jetzt nur dich hat (und hoffentlich haben wird)

Antwort
von angeliclee, 62

Frag am besten gar nicht mehr nach; was passiert ist, ist passiert.

Antwort
von Meela99, 63

Ich kann dir nicht helfen. Denn ich bin genauso! 😕

Antwort
von Sogemacht, 63

Blas ihm doch mal einen, aber ordentlich! Dann wird ihm das Rumgewubbel auf seiner Ex vorkommen wie kaltee Kaffee!

Im Übrigen würd' ich nicht alles für bare Münze nehmen, was er so über seine sexuellen Erfahrungen -auf Anfrage deinerseits- erzählt.

Sei froh, dass ihr über Sex reden könnt. Dann tut ihr euch später leichter, wenn ihr soweit seid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community