Frage von VladPutinov, 58

Wieso nennt man Paris Stadt der Liebe und wieso finden es alle so toll?

Ich komme gerade aus dem Urlaub und war zwei Wochen in Paris, ich fand an der Stadt nichts besonders das sie als Stadt der Liebe kennzeichnen könnte. Und die Stadt war allgemein recht schmutzig und die Leute nicht wirklich freundlich obwohl ich sehr freundlich und zuvorkommend war und ein nettes Auftreten an den Tag gelegt habe. Also nichts besonderes was Paris von anderen Großstädten jetzt abgrenzt.

Deshalb verstehe diesen Hype nicht, selbst im Reisebüro sagte man mir das diese Stadt mein Leben verändern wird.

Antwort
von konstanze85, 34

Ich fand es in Punkto Hygiene und Freundlichkeit auch nicht schön in Paris, aber es gibt schon Sehenswürdigkeiten, die sich lohnen und das Essen und  der Wein sind lecker

Als Stadt der Liebe ist mir aber eher Venedig bekannt:)


Kommentar von VladPutinov ,

Venedig finde ich persönlich auch schöner. :-)

Antwort
von camille1994, 21

Ich persönlich komme aus Paris und bin dort als kleines Kind aufgewachsen. Paris hat einfach einen bestimmten Charme meines Meinung nach. Die wunderschönen alten Gebäude, die Sehenswürdigkeiten... Ich finde Paris ist eine besondere Stadt und ich würde sofort wieder dorthin ziehen wenn ich könnte. Aber nicht jeder mag Paris

Antwort
von HannesRe, 29

Ich war im Rahmen eines schüleraustausches mal einen Tag in Paris und fand es total klasse. Das beschriebene ist auf die Französische mentalität zurückzuführen. Bei denen ist eben alles etwas anders. Gute deutsche reinlichkeit heißt nicht umsonst deutsch. Und franzosen sind meines erachtens nach frei nach dem motto: harte schale, weicher kern.
Was hast du denn getan, um so eine tolle reajtion hervorzurufen. Definiere mal dein auftreten an beispielen

Antwort
von VladPutinov, 32

Den Eiffelturm fand ich sehr schön, aber romantische Stimmung kam nicht auf. Rotlichtviertel gibt es aber in vielen Großstädten, dies macht ja nun nicht den Titel "Stadt der Liebe" aus.

Antwort
von JonasGelner01, 27

Tatsächlich wird sie Stadt der Liebe genannt, weil es in Paris damals sehr viel Prostitution gab. Ich weiß nicht wie schön Paris ist, da ich noch nie da war, also weiß ich auch nicht wieso viele Menschen (vor Allem Frauen) Paris so toll finden.

Kommentar von JonasGelner01 ,

Ich weiß nicht ob die Lage in Paris in Hinsicht auf die Prostitution heute genauso ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten