Frage von Big3ds, 46

Wieso nehme ich zur zeit zu?

Ich bin 18 Jahre alt und wiege 85 Kilo. Ich bin 1.85 groß und eigentlich relatov athletisch gebaut. Ich habe in einem halben jahr nun 10 Kilo zugenommen und das wundert mich weil ich eigentlich nie. Groß zugenommen hab trotz das ich viel esse. Ich mache nun seit zwei monaten fitness und ernähre mich fettarm und Kohlenhydrat reich. Trotzdem nehme ich immernoch zu. Ich habe angst die Kontrollezu verlieren. Ich traniere alle 2 tage und konzetriere mich auf den muskelaufbau mit einem gut strukturierten traningsplan.

Was mache ich falsch? Was kann ich besser machen?

Gruß benny danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ness173, 13

Hey, hatte das gleiche Problem wie du. Obwohl ich Fitness mache und mich relativ gesund ernährt habe, nahm ich immer mehr zu. Das hat mich schon richtig depressiv gemacht. ABER es ist völlig normal, dass du zu nimmst. Es heißt ja Muskeln wiegen mehr als Fett und wenn du muskeltraining machst dann musst du halt damit rechnen mehr zu wiegen. Wenn du wirklich abnehmen willst dann mach mal bei Kursen mit oder fahr länger Fahrrad oder geh laufen. 30 Minuten ca. Sollst du dich vor dem muskeltraining warm machen und danach noch 10- 15 Minuten. Verzichte möglichst auf Kohlenhydrate und wiege dich nicht so oft. Wenn du dich dran hältst und 3 mal in der Woche Sport machst wirst du wieder abnehmen. Also das hat mir zumindest geholfen. Lass dir zeit und viel Erfolg :)

Antwort
von Clonex36, 23

Das ist doch klar. Du nimmst viele Kohlenhydrate zu dir und machst Muskeltraining. Muskeln wiegen halt was.

Antwort
von Zidane7395, 29

Kohlenhydrate solltest du deutlich weniger zu dir nehmen und viel mehr Proteine

Kommentar von Big3ds ,

Eiweiß nehm ich auch genug zu mir, aber das erklärt nicht die gewichtszunahme

Antwort
von JuliaShow17, 19

Du brauchst zwar Kohlenhydrate, aber viel davon ist nicht gut und fördert nur, dass du zunimmst. 
Für den Muskelaufbau brauchst du viel Proteine und Eiweiß, natürlich auch Vitamine und Eisen ect. 
Aber auch gute Fette sind wichtig, also ungesättigten Fettsäuren, die sind in Fischen, oder auch Olivenöl enthalten. 
Gesättigte Fettsäuren, die in bspw. Butter oder Rindersteak enthalten sind, sind nicht so gut für dich. (Beim Muskeltraining spricht aber nichts gegen Steak).

Versuch dich einfach gesund zu ernähren mit viel Gemüse, Obst, usw. 
Dann wird das abnehmen/Muskelaufbauen auch klappen. (:

Kommentar von JuliaShow17 ,

und du solltest besonders darauf Achten nicht mehr Kalorien zu dir zunehmen als du verbrauchst.

Antwort
von MindShift, 12

Vielleicht weil du massephase machst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community