Wieso nehme ich von Süßigkeiten ab und von allem anderen zu?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit der Logik kommst Du nicht weit. Zieh das mal 2 Wochen am Stück durch und wiege Dich dann. Upps. Davon ist aber dringend abzuraten, denn eine gesunde Ernährung ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst, dass du von Kohlenhydraten zunimmst, ergo nimmst du auch von Süßigkeiten zu, da Zucker Kohlenhydrate sind. Zusätzlich ist in Süßigkeiten auch noch viel Fett enthalten.

LG Lynx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts damit zu tun, dass du nur süßes gegessen hast.
1. sind gewichtsschwankungen bis zu ein kg normal, verlass dich nicht auf die waage.
2. Kommt es nicht auf die Art der Nährstoffe, sonder auf die gesamte Kalorienzahl an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 100 Gramm sind nachm essen wieder drauf! Das ist Wasser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
19.03.2016, 11:21

*Wasser was du abgebaut hast über nacht!

0

Bei mir klappt das leider nicht. Ich nehme zu, wenn ich zuviel esse, egal was. Aber vielleicht hast Du gar nicht soviele Kalorien zu Dir genommen gestern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts zu sagen wenn dein Gewicht täglich schwankt, du verlierst lediglich Wasser. Einmal in der Woche wiegen reicht vollig aus. Viel Gemüse, Obst, ausreichend Ballaststoffe und sportliche Betätigung bringen dich weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wiegst am Morgen nicht gleich viel wie am Abend! Also am besten immer zur gleichen Zeit dein Gewicht messen! Und dein Gewicht schwankt sowieso ein bisschen!!!!
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?