Frage von jeckiiie, 177

Wieso nehme ich vom Alkohol immer ab?

Hallo :) Mir ist aufgefallen, dass immer wenn ich feiern war und viel Alkohol getrunken habe, dass ich dann am nächsten Tag abgenommen habe. Egal wie viel ich noch gegessen habe.
Gestern zum Beispiel haben wir zum Mittagessen zu viert eine große Partypizza gegessen. Und abends auf der Party hab ich auch nochmal jede Menge Kuchen und Chips gegessen. Normalerweise esse ich sehr gesund und auch wirklich wenig, deshalb dachte ich, dass ich mindestens ein Kilo zugenommen haben müsste, weil der ganze Alkohol ja auch nicht gerade kalorienarm war.
Naja, jedenfalls habe ich trotzdem 0,8 kg abgenommen! Wie kann das sein? Liegt es daran, dass ich so viel Flüssigkeit zu mir genommen habe?
Ich bin w, 18

Antwort
von Yannick1998, 117

Weil dein Körper am nächsten Tag dehydriert ist vom Alkohol . Du nimmst sicher nicht an fett  ab , sondern es ist nur das verlorene Wasser , das sich wieder innerhalb der nächsten Tage stabilisiert

Antwort
von JonasLee, 142

Weil du von Alkohol oft aufs Klo musst und du somit Wasser verlierst. Somit kann es sein dass du tatsächlich durch diesen Wasserverlust am nächsten Tag weniger wiegst. Jedoch ist das keine empfehlenswerte abnehmmethode da alkohol durchaus Gesundheitsschädigend ist und oftmals sehr viele Kalorien beinhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community