Frage von BuLL3tHaz3, 90

Wieso nehme ich so viel ab?

In den letzten 3 Monaten hab ich mehr als 10 Kilo abgenommen. Ich bin 176 cm groß und wiege nur noch 52 Kilo obwohl ich ziemlich viel esse. Ich ernähre mich in letzter Zeit viel von Kartoffeln und Sardinen, könnte das der Grund für meinen Gewichtsverlust sein?

Antwort
von BarbaraAndree, 56

Das könnte sein, aber lass sicherheitshalber beim Arzt einen Check machen.

Kommentar von BuLL3tHaz3 ,

Ja wäre eine gute idee, danke !

Antwort
von Untoxic, 44

Möglicherweise hast du ein Problem mit der Schilddrüse. Es können aber auch diverse Stoffwechselstörungen dafür verantwortlich sein. Ein Arztbesuch sollte hierbei hohe Priorität haben, da nur dein Arzt dir entsprechende Behandlungsmethoden anbieten kann.

Gute Besserung!

Kommentar von BuLL3tHaz3 ,

Verständlich, nehme mir dies zu herzen. Dankeschön!

Kommentar von Untoxic ,

Gerne.

Antwort
von RubriCappula, 18

Geh zum Arzt, meine Mutter hatte das auch und es wurde festgestellt das sie Diabetes hat (Altersdiabetes). Kann natürlich auch etwas anderes sein, auf jedenfall ist es gefährlich wenn es nicht geklärt wird egal was es ist.

Kommentar von ArchEnema ,

Das ist aber unplausibel. Mit "Altersdiabetes", d.h. Typ 2, nimmt man zu, nicht ab. Abnehmen tut Typ 1. Bestenfalls Typ 2 in einem ganz späten Stadium.

Kommentar von RubriCappula ,

Das weiß ich nicht, kann dir nur das sagen was der Arzt meiner Mutter gesagt hat.

Antwort
von JacquiHase, 42

Wichtig für deinen Körper ist ausgewogene Kost. Dazu zählen sowohl Kohlenhydrate, Proteine und Fette. 

Nicht ausgewogen ist deine Ernährung wenn man sich ausschließlich von Kartoffeln ernährt, das musst du zugeben.

Recherchiere am besten im Internet mal nach gesunden Rezepten und fange an, mehr auf dich und deinen Körper zu achten. 

Solltest du weiter an Gewicht verlieren, ist ein Besuch beim Arzt unumgänglich!
Alles Gute! 

Kommentar von BuLL3tHaz3 ,

Mir ist schon bewusst dass meine Ernährung nicht ausgewogen ist aber das ich so drastisch an Gewicht verliere hat mich recht Überrascht. Danke ich werde da mal rein schauen und versuchen mich ausgewogener zu ernähren und ein Arztbesuch werde ich auch in betracht ziehen.

Antwort
von Glueckskeks01, 39

Das ist wirklich viel. Ich würde das mal vorsichtshalber von einem Arzt checken lassen.

Kommentar von BuLL3tHaz3 ,

Danke werde ich demnächst tun ! 

Antwort
von TrevyTrev, 35

Du nimmst durch diese Ernährung momentan nur wenige Kohlenhydrate zu dir. Machst sozusagen eine Low-Carb Diät. Wenn du dazu noch  Sport treibst ist es normal das du abnimmst. Du solltest wieder vermehrt kohlehydratreiche Nahrungsmittel zu dir nehmen. Dann solltest du mit dem Gewicht wieder hoch gehen. Viel Glück Digga.

Kommentar von BuLL3tHaz3 ,

Ich dacht Kartoffeln sind voll mit Kohlenhydraten? Was würdest mir empfehlen für kohlenhydratreiche Nahrungsmittel?

Kommentar von TrevyTrev ,

Das denken die meisten...Nudeln zum Beispiel haben relativ viele Kohlenhydrate. Kannst ja auch ruhig mal ein paar Pizzen oder so essen. Würde dir glaube ich nicht schaden wenn du mit dem Gewicht wieder hochkommst. Haferflocken haben auch viele Kohlehydrate.

Antwort
von Teodd, 44

Hast du vielleicht irgendwelche Krankheiten? Vielleicht hast du Bakterien in dir...

Kommentar von BuLL3tHaz3 ,

Wie Bakterien in mir? Man sagt mir in letzter Zeit ich sehe blass aus aber ich nahm an das ist wegen dem Gewicht und das ich nicht wirklich häufig raus gehe.

Antwort
von seifreundlich2, 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community