Frage von Schoenling771, 107

Wieso nehme ich beim Muskelaufbau zu ?

Schaut euch das Bild an, mein Grundumsatz ist 2000 kcal ich wiege eigentlich 83 kg,Waage zeigt am Morgen 85 an ich verbrenne am Tag Ca 200 kcal und 300 kcal nimm ich für den Aufbau also sinds am Tag Ca 2500 kcal,schaut euch das Bild an und sagt mir bitte wieso ich zu nehme,habe sehr lange abgenommen aber wieder zunehmen da hab ich keine Lust drauf

Antwort
von Swordwarrior, 47

Naja was denn nun willst du Muskelmassen aufbauen oder nicht?
Du kannst nicht muskelmasse aufbauen und gleichzeitig abnehmen (außer man ist fett)

Kommentar von Schoenling771 ,

2kg in 2 Tagen zunehmen ist glaube ich nicht muskelmasse

Kommentar von Swordwarrior ,

Du musst bedenken dass du über den Tag verteilt mehr und mal weniger wiegst.
Ich zum Beispiel wiege manchmal morgens 62 kg und am Abend 64kg. Manchmal auch andersrum

Kommentar von Schoenling771 ,

Monatelang habe ich mich immer morgens gewogen und das Gewicht war genau 

Antwort
von newcomer, 48

wenn du an Muskelmasse zunimmst hat das auch Gewicht

Kommentar von Schoenling771 ,

2kg in 2 Tagen zunehmen ist glaube ich nicht muskelmasse

Antwort
von Thelostboy342, 26

Muskelmasse wiegt.

Und ausserdem ist ein Kalorienüberschuss wichtig - es wird zwar auch Fett, aber wesentlich effizienter Muskulatur aufgebaut.

Kommentar von Schoenling771 ,

In 2 Tagen 2 kg muskelmasse zunehmen ist unmöglich also sind es 2kg fett 

Kommentar von Thelostboy342 ,

Das ist eine Aussage. Du scheinst es zu wissen. Was soll ich jz damit ?

Antwort
von Maybebabee, 46

Weil Muskelmasse mehr als fett wiegt

Kommentar von gschyd ,

korrekt, das erklärt auch weshalb Du (@Schoenling771) zugenommen hast

Kommentar von Schoenling771 ,

2kg in 2 Tagen zunehmen ist glaube ich nicht muskelmasse

Antwort
von funtom, 8

Muskeln sind eben auch schwer, ist doch normal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community