Frage von anitaadrijan, 60

Wieso nähere ich ihn so an und was dagegen tun?

Also ich bin einen Jungen aus meiner Klasse verliebt. Keine weiß es und ich weiß auch nicht ob er was für mich empfindet aber ich denke leider eher nicht..Das Problem ist irgendwie dass wenn er sich neben mir hinsetzt ich mich ihn immer total annähere also heute zum Beispiel wieder..ich berühr ihr dann immer am Hals,  rücken usw.. und er sagt auch nichts dagegen aber von ihm kommt halt auch nichts..und wenn ich jetzt wieder dran denke dann ist das mir Mega peinlich und stelle mir grad vor wie er bestimmt angenervt war😏 bin verzweifelt..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rechtschreibxng, 27

Du schämst dich also kann es auch gut möglich sein, dass auch er sich schämt, nicht?

Wenn er davon genervt ist, dann wird er dir das sagen oder irgendwie verdeutlichen. Wenn nicht im Gespräch, dann auf WhatsApp oder sonst wo, aber auf jeden Fall. Herausfinden kannst du das, wenn du ihn mal darauf ansprichst. :)

lg

Kommentar von anitaadrijan ,

Wieso soll er sich schämen? :( er bleibt doch immer ganz cool wenn ich ihn berühre :((...

Antwort
von LoparkaLisa, 27

Wenn er nichts sagt, und sich nicht eindeutig komisch verhält - kannst du fast sicher sein , dass er sich über deine "angriffslustigkeit" freut .. Versuch mal wie weit du gehen kannst ^^Lehn dich z.b.  an , irgendwann muss er was sagen/tun ..      Er wird wohl nicht wissen , wie er darauf reagieren soll. Wenn du schon den "ersten Schritt" machst .. wartet er vielleicht nur auf mehr ..

Kommentar von anitaadrijan ,

Hab mich heute auch kurz an ihn angelehnt und dann kam die Lehrerin..er hat nichts dazu gesagt 😏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten