Frage von fabianausberlin, 225

Wieso muss man sich als Deutscher alles gefallen lassen?

Ich wurde letztens auf der Straße von einer Gruppe südländischer Jungs in meinem Alter(16-19) beschimpft und sie meinten so Sachen wie, ich hätte als Deutscher mit blonden Haaren keine Ehre und würde aus einem verdre**ten Nazikaff kommen etc, und man solle doch mit uns, also den Deutschen, das machen was wir anderen angetan haben und eben Deutsche sollten vergast werden etc. Ich war ziemlich schockiert, da ich eigentlich eine patriotische Grundhaltung vertrete und mein Land und meine Herkunft eben liebe und achte. Wieso kommen Leute dann hierher und dürfen so etwas sagen? Wenn Deutsche so etwas zu Ausländern sagen würden, gäbe es Anzeige wegen Volksverhetzung. Wieso ist es so, dass einem aufgrund seiner Herkunft noch immer diese Dinge vorgehalten werden? Und wie verhält man sich dann am besten? Ich fühle mich nicht für den Holocaust verantwortlich und schäme mich auch nicht für mein Land, meine Generation hat ja nichts damit zu tun... Ich bin etwas schockiert und traurig über sowas

Antwort
von Micky1, 102

Also vom rechtlichen mal abgesehen (Du wirst ja wissen das sie so etwas Gesetzlich nicht sagen dürfen). Es gibt in jeder Gruppe und auch in jeder Randgruppe von Menschen Idioten. Die finden wir unter Ausländern genau so wie unter Deutschen. Es kommt am ende immer auf den individuellen Menschen an. Sicher war das echt dumm von denen und wir sind nicht verantwortlich für den Holocaust das stimmt. Aber auf keinen Fall alle über einen Kamm scheren! Es gibt wie gesagt überall Idioten die etwas nicht verstanden haben. 

Antwort
von leucolone, 84

Sie dürfen auch nicht diese Aussagen tätigen. Machen sich genau so strafbar.

Antwort
von blabla8151, 35

So ist das doch mit vielen Ausländern die hier leben, dass sie sich so aufführen als wäre das ihr land. Ich versteh auch nicht warum in der Schule Mützen bei deutschen Kindern verboten sind, aber sobald ein ausländisches Mädel in Komplettverhüllung dasitzt darf man kein Wort mehr sagen.... ich mein klar Religion blabla aber wenn sie hier leben wollen können sie sich ja wohl anpassen, der Glaube ist ja was was man in sich drin hat. Oder fliegt der ihnen ausm Kopf wenn sie nix drauf haben? Das is keine Beleidigung gegenüber Ausländern oder sonstwas, mein halber Freundschaftskreis sind keine Deutschen, aber trotzdem...

Antwort
von fail94, 112

Solche spinner gibt es immer. Lass diese leute reden und höre nicht zu. Pass einfach auf, dass du dich dadurch nicht ins andere extreme drängen lässt

Antwort
von Susanne88, 47

Ja, das ist die gleiche bedenkliche Haltung wie die von Deutschen, die Ausländer anpöbeln. Beide Haltungen sind besch...en. Ursache ist ein übersteigertes Nationalgefühl.

Antwort
von Knutschpalme, 79

Ehrlich gesagt klingt das so, als wäre dir deine "Heimatliebe" schon von weitem anzusehen. Darf man sich nicht wundern, wenn sich Manche dadurch provoziert fühlen und sich dazu verleiten lassen dich zu provozieren.

Kommentar von Apollo1204 ,

Wie kann man sich durch Heimatliebe provoziert fühlen? Ist das etwas Außergewöhnliches?

Kommentar von Knutschpalme ,

Ja, es ist "außergewöhnlich doof" sowas als Klamotte zu tragen. Wenn man sich entsprechend anzieht, hat man selber Schuld, wenn man dafür kritisiert wird.

Kommentar von blabla8151 ,

soll man jetzt in Deutschland nur noch nackt rumlaufen weil irgendein armer ausländer sich ja beleidigt fühöen könnte?

Kommentar von Knutschpalme ,

Ich glaube die meisten Ausländer würden sich auch durch deine Nacktheit provoziert fühlen. Netter Alt :^)

Antwort
von pritsche05, 41

Weist du jetzt ( zumindest im Ansatz ) wesshalb unsere " Bereicherung "  von vielen Deutschen nicht akzeptiert werden ?

Antwort
von Decentx, 86

Solche Leute sollte man einfach ignorieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community