Frage von 3lenaa55, 32

Wieso muss man in der Schule für Skikleodung das Gewicht angeben.. kann was schlimmes passieren wenn man lügt?

Antwort
von putzfee1, 20

Warum um Himmels Willen sollte man lügen?

Der Z-Wert ist der Auslösewert für Skibindungen. Er wird aus den Parametern Körpergewicht, Körpergröße, Alter, Skischuh-Sohlenlänge und dem Skifahrertyp ermittelt. Das ist wichtig, damit sich der Ski rechtzeitig löst, wenn man stürzt, sich aber nicht beim Fahren löst. Sonst kann es gebrochene Knochen geben.

Antwort
von feaaa, 13

nö nichts schlimmes knochenbrüche, kreuzbandrisse, typische sportverletzungen wie zerrungen stauchung prellungen fallen deutlich schlimmer aus, luxationen, polytrauma... die liste ist lang aber ich denke was schlimmes ist nicht dabei

Antwort
von pinkrainboow, 25

da manche skier nur bis zu einem bestimmten gewicht benutzt werden können

Kommentar von feaaa ,

das ist schwachsinn...

Kommentar von pinkrainboow ,

Nein, ich hatte ski unterricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten