Frage von Sunna1402, 69

Wieso muss ich so häufig weinen?

Hallo :) Ich bin ein Mensch, der sehr nah am Wasser gebaut ist. Ich weine sehr oft und wegen unnötigen Dingen. Ein paar Beispiele: -Ich lasse ein Glas fallen (alle sagen mir direkt,dass es nicht schlimm ist und,dass das mal passieren kann)- ich entferne mich von der Gruppe und fange an zu weinen -bei meinem Praktikum sagt mir die Klientin in einem sehr netten Ton,dass sie nicht will,dass ich bei dem Gespräch von ihr und meinem Chef dabei bin-ich fange an zu weinen (natürlich nicht vor der Klientin und meinem Chef:D -meine Mama deckt den Tisch ein bisschen um,weil sie das ein wenig anders haben wollte-ich fange an zu weinen

usw., rückblickend weiß ich immer selber,dass das überhaupt nicht schlimm ist,aber in solchen Moment habe ich plötzlich so einen Kloß im Hals und dann passiert es halt.. Ich will auch keine Aufmerksamkeit oder so, weil ich grundsätzlich nie vor anderen Leuten weine... Es stört mich selber so.. Hat jemand eine Idee,wieso ich so schnell weine?

Schonmal besten Dank an euch:)

Antwort
von skyberlin, 53

du hast halt eine gute tränen-drüsen-produktion und bist sensibel. kein schaden, keine krankheit! ich war 12 und beim schuhe-anziehen vor der schule, hab ich geheult, wie ein schloßhund, war mir einfach zu viel...  gibt's eben, geht aber vorbei, lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten