Frage von soziaLYavii, 172

Wieso muss ich immer meine Freundin anschreiben?

Hallo,
Ich habe mich vor ca. einer Woche in ein Mädchen verguckt, habe sie daraufhin angeschrieben und wir haben uns von vorne rein extrem gut verstanden...
Wir sind jetzt seit einigen Tagen zusammen und haben auch schon über sehr private Dinge geschrieben....
Ich weiß zu 100% dass sie mich liebt....
Allerdings finde ich es komisch, dass sie mich NIE anschreibt wenn sie online ist....
Ich weiß ja dass sich Mädchen gerne anschreiben lassen und wollen dass der Junge den ersten Schritt macht, in der Kennenlern-Phase finde ich das auch normal, aber doch nicht wenn wir schon zusammen sind :/
Sie hat mir geschrieben dass sie mich liebt und Sehnsucht nach mir hat (Ist leider eine Fernbeziehung...) Umso mehr verstört es mich, dass sie mir nie schreibt.....
Und ich bin immer der der Themen anspricht, wenn ich mal 1-2 Minuten keine Themen anspreche, geht sie sofort offline.... Also läuft bei uns eine Konversation so ab, dass ich sie immer anschrieben, dann antwortet sie mir, ich spreche ein Thema an, sie sagt was dazu, ich spreche wieder ein Thema an usw....
Und das regt mich echt auf :/
Würde mich über eure Hilfe freuen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 36

Wenn dich das aufregt, warum bist du dann immer der erste der schreibt?

Wenn sie dich liebt und Sehnsucht nach dir hat, dann zeigt sie dir aber sehr wenig, wenn du sie immer anschreiben musst.

Mach dich noch mal etwas rar, dann merkst du schnell, ob ihre Liebe so groß ist und sie mehr schreibt, weil sie dich vermisst.

Fernbeziehungen sind halt doch nicht das Wahre, wenn man sich sehen möchte, weil man Sehnsucht hat, dann geht das nicht schnell um die Ecke.

Wir sind jetzt seit einigen Tagen zusammen

Dann kennt ihr euch ja kaum und müsst euch erst mal richtig kennenlernen und ob das so klappt auf Dauer, warte es mal ab, wie sich alles entwickelt zwischen euch beiden.

Kommentar von Turbomann ,

Dankeschön für deinen Stern

Antwort
von Minyal, 31

Ist sie denn grundlegend schüchtern oder ist es nur beim Schreiben so? Also nicht jeder Mensch ist sehr extrovertiert und kaut einem gleich das Ohr ab. Diese Frauen gibt es eben auch. Sofern sie sich sonst liebevoll und nicht abweisend verhält, empfinde ich das normal. Wenn es dich stört, dass sie dich nicht anschreibt, dann bitte sie doch einfach mal darum, etwas mehr von sich preis zu geben und dich offen anzuschreiben, wenn ihr beide online seid.

Antwort
von DasToast88, 26

Guten Tag, 

wenn die Chance besteht triff dich mit ihr vllt auch für mehrere Tage und tausche dich mit ihr über verschiedene Dinge aus du hast ein wirklich schwieriges Problem und vllt schreibt sie nie irgendjemanden an sondern wird nur angeschrieben, du solltest auch Vlversuchen eventuell nicht zu offen zu sein so das sie sich fragt z.b. wie findet er wohl das und das und schreibt dich dann an das sind so die Dinge die ich tuhen würde hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen.

Gruß 

Antwort
von Sibellchen, 23

Hallo,

weißt du, die Phase wo ihr einander kennenlernt, ist mit der anfänglichen Liebeleiphase und dem Zeitpunkt, wo ihr zusammen seid, identisch: ihr seid doch erst ein paar Tage zusammen, wie kurz ist eine Phase für dich?

Das ging ja alles sehr schnell bei euch, drück etwas auf die Bremse, hinzu kommt ja noch die Ferne.

Ansonsten, kannst du ihr mal nicht schreiben und schauen wie sie reagiert, auch wenn du dir absolut sicher bist, dass sie dich gern hat. Wenn du sie darauf ansprichst, ist es bei der Belastung (Fernbeziehung + relativ frisch) eher eine Einengung.

Warte einige Tage, falls sie tatsächlich nicht von sich aus schreiben sollte, kannst du sie dann darauf ansprechen: aber nicht "wieso", "weshalb" sondern behutsam "mir ist aufgefallen...".

Falls sie schreiben sollte, solltest du dennoch in Zukunft ihr auch mal das Feld überlassen.

Sibellchen

Kommentar von Sibellchen ,

Und sollte sie keinerlei Interesse zeigen, müsste dir dann klar sein, dass dies keine Zukunft für euch hat. Alles Gute.

Antwort
von Ninalenastrauch, 28

Hey ihr kennt euch ja auch noch nicht so lange vlt ist sie einfach schüchtern ich würde sie einfach mal drauf ansprechen wenn du das aber nicht möchtest kann ich das auch verstehen. Gib ihr einfach noch etwas Zeit

Kommentar von soziaLYavii ,

Wir haben aber schon über extrem private Dinge geschrieben, glaube nicht dass sie schüchtern ist :/

Antwort
von loema, 12

Deine Aufgabe wäre, ihr die Zeit zu lassen, von selbst zu schreiben.

Du kannst einfach nicht so lange warten, bis sie auf die Idee kommt, dich anzuschreiben.
Und wenn es einen Tag brauchen würde.
Was wäre da so schlimm drann, dass du das nicht aushälst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community